26 Januar 2022

Neuste Meldung

Frankfurt: Schockanruf durch falsche...

Frankfurt (ots) Am Freitag, den 21. Januar 2022, gegen 16.15 Uhr, erschien ein Ehepaar (Sie 60 Jahre, Er 63...

MTK: Aktuelle Meldungen der...

Hofheim (ots) 1. Navigationssystem gestohlen, Bad Soden am Taunus, Freiligrathstraße, Samstag, 22.01.2022, 22:00 Uhr bis Sonntag, 23.01.2022, 07:30...

Prof. Dr. Karl Lauterbach...

Wer ist eigentlich unser Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach und wie war sein Werdegang bis dahin? Am 21.02.1963...

WI: Raub auf Taxifahrer...

Wiesbaden (ots) 1. Versuchter Raubüberfall Wiesbaden-Dotzheim, Hans-Böckler-Straße Freitag, 21.01.2022, 22:15 Uhr Am Freitagabend wurde in...

RTK: Verletzte bei Unfall...

Bad Schwalbach (ots) 1. Verletzte bei Unfall mit Lkw Bad Schwalbach, Einmündung Bahnhofstr./B54, Freitag, 21.01.22, 10:35 Uhr

Beliebt

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

WI: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 24.01.2022

Wiesbaden (ots) 1. Wohnungsfenster aufgehebelt, Wiesbaden, Platter Straße, 20.01.2022, 09.00 Uhr bis 23.01.2022, 19.30 Uhr

HTK: 24-Jähriger durch Unbekannten verletzt! Ausweichmanöver führt zu Unfall!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. 24-Jähriger durch Unbekannten verletzt - Polizei sucht Zeugen, Bad Homburg v. d....

Trotz der 20:26 (11:13)-Niederlage werden die HSG-Damen mit viel Applaus verab-schiedet

Es lag was in der Luft. Bis zur 53. Minute konnten die Baggerseepiratinnen das Drittliga-Heimspiel gegen den haushohen Favoriten SG Mainz-Bretzenheim offen...

Diebstähle in Darmstadt Eberstadt und Raunheim – Zeugensuche

Darmstadt-Eberstadt: Schwarzes Elektrobike aus Tiefgarage gestohlen

Auf ein hochwertiges Elektrobike vom Hersteller Riese und Müller, Modell Charger Mixte Touring, hatten es noch unbekannte Diebe zwischen Montagnachmittag (5.8.), 16 Uhr und Dienstag (6.8.) abgesehen. Der Besitzer des Fahrrades hatte sein Fahrrad abgeschlossen und in einer Tiefgarage in der Heidelberger Straße, nahe Ecke Noackstraße, abgestellt. Bei seiner Rückkehr am Dienstagmorgen, gegen 9 Uhr, fehlte von dem Rad jede Spur. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Darmstadt ist mit dem Fall betraut. Alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise werden unter der Rufnummer 06151/9690, entgegengenommen.

Darmstadt-Eberstadt: Diebe auf dem Friedhof
Wer hat etwas bemerkt?

Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, haben unbekannte Diebe in der Zeit zwischen Samstag (27.7.) und Montag (5.8.) ihr Unwesen auf einem Friedhof in der Seeheimer Straße getrieben und von einer Grabstätte, zwei Marmorplatten, Granitschalen und die Blumen gestohlen. Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr war der Diebstahl bemerkt und die Polizei verständigt worden.

Der Polizeiposten in Eberstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Störung der Totenruhe eingeleitet. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten, unter der Rufnummer 06151/9693990 zu melden.

Raunheim: Radiogerät und Aggregate aus Gartenhütten gestohlen

Drei Gartenhütten einer Gartenkolonie im Schnelser Weg gerieten in der Nacht zum Dienstag (5.-6.8.) in den Fokus Krimineller. Auf ihrer Suche nach Wertgegenständen brachen die Unbekannten in zwei Hütten ein und entwendeten zwei Aggregate sowie ein Radiogerät. Von dem Vorhaben, über ein Fenster in ein drittes Gartenhaus zu gelangen, ließen die Täter aus noch nicht bekannten Gründen ab. Nach ersten Erkenntnissen wird die Tatzeit zwischen Dienstagabend, 21 Uhr und Mittwochvormittag, 11 Uhr, eingegrenzt. Der Wert der Beute, mit der die Täter im Anschluss das Weite suchten, wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Unter der Rufnummer 06142/6960, nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Rüsselsheim alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

Raunheim: Unbekannter Radfahrer entreißt Passantin die Handtasche

Eine 38 Jahre alte Frau geriet am Sonntag (04.08.), gegen 19.30 Uhr, in das Visier eines Kriminellen.

In der Mainzer Straße, in Höhe eines Baumarktes, näherte sich der Unbekannte auf einem Fahrrad von vorne der 38-Jährigen und entriss ihr im Vorbeifahren die Handtasche samt Geld und persönlichen Dokumenten. Die Frau wurde nicht verletzt.

Der Tatverdächtige ist 30 bis 35 Jahre alt, hat kurze, schwarze Haare und eine schmale Statur. Er war auf einem alten, silberfarbenen Herrenrad unterwegs.

Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Neu

Frankfurt: Vorsicht Trickdiebe unterwegs

Frankfurt (ots) Ein 54-Jähriger aus dem Landreis Miltenberg befand sich am Dienstag, den 25. Januar 2022, gegen 13.30 Uhr,...

Neuer Service in der Asklepios Klinik Langen: Pflegeprofi steht Angehörigen und Patienten beratend zur Seite

Seit Jahresbeginn hat die Asklepios Klinik Langen ihr Betreuungsangebot für Patienten, insbesondere aber auch deren Angehörigen erweitert. Mitten in der Pandemie ist...

LKA-Rheinland Pfalz: So schützen Sie sich vor Datendiebstahl

Mainz (ots) Ob Emails, Online Banking oder Online-Shopping: Den Zugang zu den eigenen Daten schützt man oft mit einem...

Rüsselsheim: Einbrecher haben Einfamilienhäuser im Visier

Rüsselsheim (ots) Ein Einfamilienhaus in der Kranichstraße geriet am Dienstagabend (25.01.), in der Zeit zwischen 17.00 und kurz vor...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim