Samstag, Januar 16, 2021

Hochtaunus: Bedrohung und Körperverletzung nach Hinweis auf fehlende Mund-Nasen-Bedeckung! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Bedrohung und Körperverletzung nach Hinweis auf fehlende Mund-Nasen-Bedeckung, Weilrod, Im Grund, Mittwoch, 13.01.2021,...

Neuste Meldung

Brustkrebsvorsorge: BKK Pfalz übernimmt Kosten für Ultraschalluntersuchung

Ludwigshafen (ots)Eine sinnvolle Ergänzung zur Krebsvorsorge ist in manchen Fällen die Ultraschalluntersuchung (Sonografie) der Brust. Die BKK Pfalz...

Büttelborn: Falscher Enkel fordert 25.000 Euro/Bankangestellte vereitelt Trickbetrug

Büttelborn (ots)Dank der Nachfrage einer aufmerksamen Bankangestellten beim Sohn einer 88 Jahre alten Seniorin, ist es gelungen einen...

Frankfurt-Nordend: Einbruch in Fahrradgeschäft – Tatverdächtige festgenommen

Frankfurt (ots)Am Montag, den 11. Januar 2021, gegen 02.55 Uhr, nahmen Zeugen im Bornwiesenweg das Klirren von Glas...

Bin ich vor Covid-19 möglicherweise schon geschützt?

Wedel (ots)In Zeiten von Lockdown und Impfchaos bringt ein neues Diagnostik-Verfahren endlich mehr Klarheit: Denn der SARS CoV-2...

39 neue Infektionsfälle in Offenbach / Inzidenz: 160,4

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 39 neue Infektionsfälle. Damit gibt es in Offenbach aktuell 383 Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind....

Beliebt

Main-Taunus: Schneefall führt zu Handgreiflichkeiten im Straßenverkehr! Vandalismusschaden an Schaufensterscheibe!

Hofheim (ots)1. Schneefall führt zu Handgreiflichkeiten im Straßenverkehr, Bad Soden am Taunus, Landesstraße 3015, Landesstraße 3367, Dienstag, 12.01.2021,...

Hochtaunus: 44-Jährige wurde beim Gassigehen von einem Unbekannten attackiert und verletzt

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)Am vergangenen Freitag wurden eine 44-jährige Frau und einer ihrer Hunde beim "Gassigehen" in...

Offenbach/MainKinzig: Vorsicht Betrüger – Seniorin um Erspartes gebracht! Und mehr

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Seniorin um Erspartes gebracht - Mühlheim am Main

Wiesbaden/Rheingau: Raubüberfall im Schlosspark! Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver! Und mehr…

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Raub im Schlosspark, Opfer verletzt, Wiesbaden, Am Schlosspark, Dienstag, 12.01.2021, 20:50...

Die Stadtpolizei ist immer wachsam im Einsatz: Illegale Spielhalle entdeckt

Durch einen Hinweis wurde die Stadtpolizei auf eine Örtlichkeit in Höchst aufmerksam, in der man angeblich an illegal aufgestellten Geldspielgeräten sein Glück versuchen könne. Nach entsprechenden Vorermittlungen konnte über den Besitzer der Liegenschaft der Mieter der Räumlichkeiten festgestellt werden. Dieser gab an, die gemieteten Räume einem Bekannten zur Verfügung gestellt zu haben.

Dieser Bekannte konnte ermittelt werden. Mit dem Besitzer als auch dem eigentlichen Mieter wurden die Räume betreten. Hierbei stellte sich heraus, dass dort mehrere fest verbaute Trennwände installiert worden waren. Diese Raumaufteilung diente der Unterbringung verschiedener illegaler Geldspielgeräte, quasi wie in einer echten Spielhalle. Zur Überwachung wurden sowohl im Innenbereich als auch vor dem Gebäude und von der gegenüber liegenden Straßenseite aus Kameraüberwachungen installiert.

Der Bekannte des Mieters hatte außerdem ausreichend für Getränke gesorgt, sowie mehrere Bistrotische aufgestellt, um das Glücksspiel angenehmer zu gestalten. Diesem konnte man an zwei Geldspielgeräten mit erloschener Bauartzulassung, zwei illegalen Tisch-Unterhaltungsspielgeräten sowie einem internetfähigen Sportwettterminal nachgehen. Wie sich herausstellte schon seit Beginn des zweiten Lockdown für Gaststätten im November, wie der Betreiber gestand.

Alle Geräte wurden sichergestellt und abtransportiert. Den Betreiber erwarten nun neben den Strafanzeigen wegen des illegalen Spielhallenbetriebes, der dazugehörigen Steuerhinterziehung auch noch die nicht unerheblichen Bußgelder wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnungen. Entsprechende Mitteilungen ergingen an das Kassen- und Steueramt und an die Gewerbeaufsicht des Ordnungsamtes.

„Dieser schöne Ermittlungserfolg zeigt, dass die Stadtpolizei trotz der herausfordernden Umstände aufgrund der Covid-19-Pandemie immer die Augen offenhält. Dies ist ein wichtiges Signal an diejenigen, die glauben, die Stadtpolizei achte nur noch auf Corona-Regeln und aus den momentanen Beschränkungen gar noch Profit schlagen wollen“, äußert sich Stadtrat Markus Frank zufrieden.

Content Stadt Frankfurt

Neu

Hessen für verlängerte Aussetzung Insolvenzantragspflicht

Für Unternehmen, die aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, gilt momentan noch die Aussetzung der Pflicht zum...

Bundespolizei am Flughafen: Mutmaßlicher Schleuser bei Binnengrenzkontrolle festgenommen

Frankfurt/Main (ots)Am 14. Januar nahm die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt am Main einen mutmaßlichen Schleuser auf seiner Rückreise...

Gernsheim: Seniorin auf Bundesstraße von Kastenwagen erfasst

Gernsheim (ots)Eine 84 Jahre alte Frau aus Gernsheim wurde am Freitagmittag (15.01.), gegen 13.40 Uhr, beim Überqueren der...

Infektionsschutz auf Baustellen stärken: BG BAU unterstützt Sozialpartner der Bauwirtschaft aktiv

Berlin (ots)Am gestrigen Tag (14.1.2021) haben die drei Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft, der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), der Hauptverband...
Website Übersetzung