30 November 2021

Neuste Meldung

Passagier mit Verdacht auf...

Nach Angaben des hessischen Sozialministers Kai Klose ist "mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit" die neue Omikron-Variante de Coronavirus jetzt auch in Deutschland angekommen.

OF/MKK: Unfall mit Totalschaden!...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Totalschäden nach Unfall - Offenbach Am frühen...

MTK: Fahrerflucht mit 1.000€...

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65830 Kriftel, Kapellenstraße 48 Unfallzeit: Freitag, 26.11.2021, 16:45 Uhr Ein...

Ohne vorherige Anmeldung: Jede...

Die Pandemie ist noch nicht vorbei, aber mit einer Impfung können sich alle selbst und ihre Mitmenschen schützen und sind so dem...

Leichte Schneefälle für Frankfurt...

Offiziell läuft Wintersaison für die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bereits seit dem 1. November. Bis auf einige Sicherheitskontrollfahrten war der...

Beliebt

Mainz: Mehrere Einbrüche in Häuser, Wohnungen und Geschäftsräume

Mainz-Stadtgebiet (ots) Samstag, 20.11.2021 - Montag, 22.11.2021 Im Bereich der Frankenhöhe in Mainz-Hechtsheim kam in den...

Impfstoffmangel trifft Frankfurt hart

Es ist ein harter Schlag für die erfolgreiche Frankfurter Impfkampagne!Obwohl die Impf-Aktionen des Gesundheitsamtes von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen...

MTK: SUV entwendet! Unbekannter spricht Kinder an! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. SUV auf unbekannte Art und Weise entwendet Eschborn, Krifteler Weg 23.11.2021, 22:30 Uhr - 24.11.2021,...

Leichte Schneefälle für Frankfurt angekündigt

Offiziell läuft Wintersaison für die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bereits seit dem 1. November. Bis auf einige Sicherheitskontrollfahrten war der...

Die Saison mit einem 1:0 Sieg gegen Aue abgeschlossen

Starker Abschied aus der Saison! Mit einem 1:0 (1:0) gegen Erzgebirge Aue geht der SV 98 in die Sommerpause. Tobias Kempes Tor des Tages (15.) rundete ein gelungenes Saisonende ab.

Den ersten Abschluss der Partie konnten die in leuchtendem Orange auflaufenden Gäste verzeichnen. Aues Robert Herrmann nahm nach fünf Minuten eine Flanke direkt, sein Schuss aus wenigen Metern landete allerdings knapp neben dem Tor von Heuer Fernandes. Doch auch die Lilien ließen sich nicht lange bitten und wären durch Yannick Stark beinahe früh in Führung gegangen. Eine Flanke von Kempe landete über Dursuns Hacke beim defensiven Mittelfeldmann, der die Kugel per Kopf Richtung Gehäuse der Ostdeutschen drückte. Eine Glanzparade von Aues Keeper Jendrusch verhinderte den Einschlag (11.).

Nur vier Minuten später war der Schlussmann der Veilchen allerdings machtlos: Der kurz zuvor noch gescheiterte Stark spielte einen wunderschönen Diagonalpass auf Kempe, der von der linken Seite in den Sechzehner zog und ins lange Eck vollendete (15.).

Und die Südhessen hielten den Druck hoch: Moritz, der für den erkrankten Heller auflief, brachte von rechts einen Querpass in die Mitte, fand jedoch keinen Mitspieler. Auf der anderen Seite suchte aber auch Aue den Weg nach vorne. Aues erfolgreichster Torjäger Testroet kam auf Höhe der Strafraumkante zum Schuss; der geriet allerdings zu unplatziert und konnte Heuer Fernandes nicht in Verlegenheit bringen (23.)

Ansonsten wurde es bis zum Halbzeitpfiff aber nur noch selten richtig gefährlich. Kapitän Fabian Holland war es dann, der beinahe für ein Traumtor gesorgt hätte. Der Linksverteidiger sah, dass Aues Schlussmann Jendrusch zu weit vor seinem Kasten stand, und versuchte es einfach Mal von der Mittelfeldlinie. Der sichtlich überraschte Jandrusch hielt den Ball schließlich im Nachfassen fest (39.)

Danach hatte die erste Hälfte nur noch wenig Highlights zu bieten und so ging es mit einer verdienten 1:0-Führung für die Lilien in die Kabine. 

Ein Ergebnis, das die Auer so auf sich nicht sitzen lassen wollten. Kurz nach Wiederanpfiff probierte es abermals Testroet, konnte Heuer Fernandes jedoch nicht überwinden. Dass die Auer hier gefährlicher wurden, blieb dabei auch den Lilien nicht verborgen, die sich aber auch ihrerseits Offensivaktionen erarbeiteten. Am Fünfmeterraum angespielt, behauptete Dursun den Ball gegen Aues Verteidigung und probierte der Abschluss mit der Hacke. Doch Jendrusch war wachsam, hielt den Ball fest und die Erzgebirgler im Spiel.

Überhaupt gestaltete sich die zweite Hälfte als sehr unterhaltsam. Beide Teams suchten immer wieder den Weg zum Tor. Auf der Seite der Südhessen geriet ein Distanzschuss von Stark etwas zu hoch (56.), die Sachsen scheiterten in der Folge in Person von Testroet und Fandrich (58./61.)

Kurz darauf wurde es richtig laut am Böllenfalltor. Grund dafür war nicht der zweite Treffer, sondern die Einwechslung von Sandro Sirigu, der ein letztes Mal das Lilien-Trikot tragen sollte. Mit großem Jubel der Anhänger wurde der 30-Jährige, der Medojevic ersetzte,  auf dem Platz willkommen geheißen (67.). 

Während auf der Tribüne weiterhin Sirigu gefeiert wurde, kam Aue dem Ausgleich gefährlich nahe. Zunächst verhinderte Heuer Fernandes mit einer Glanzat das 1:1 durch Rizutto (71), wenig später parierte er Testroets Versuch aus der Drehung (74.). Der Gästetreffer wäre zu diesem Zeitpunkt definitiv nicht mehr unverdient gewesen.

Nicht zuletzt dank einer erneut tadellosen Leistung des Lilien-Schlussmannes sollte es dazu aber nicht mehr kommen – und so stand am Ende der nächste Heimsieg. Ein erfolgreicher Saisonabschluss, passend zu einer extrem starken Rückrunde. 

Quelle: SV Darmstadt 98 – Foto: Huebner/Ulrich

Neu

Frankfurt-Innenstadt: 77-jährigen Mann zu Boden geschlagen! Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Frankfurt (ots) Ein 77-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen (28. November 2021, 10.00 Uhr) auf der Zeil von einem 30-jährigen...

Impfstoffmangel trifft Frankfurt hart

Es ist ein harter Schlag für die erfolgreiche Frankfurter Impfkampagne!Obwohl die Impf-Aktionen des Gesundheitsamtes von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Vandalismus in Kita in Kelkheim!

Hofheim (ots) 1. Bei Einbruch Pkw entwendet, Flörsheim-Weilbach, Marienbader Straße, Freitag, 26.11.2021, 18:15 Uhr bis 22:30 Uhr

GG/Griesheim: Abschlussmeldung zum Brand in Mehrfamilienhaus mit tödlichem Ausgang

Griesheim (ots) Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schöneweibergasse (wir haben berichtet), haben Brandermittler der Kriminalpolizei und...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim