02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad angefahren! Fußgänger übersehen und landet auf der Motorhaube!

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei Frontalcrash! Übergriff auf Ordnungsamts-Mitarbeiter!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

Hessenliga: Nur ein 0:0 für den FV Bad Vilbel

In der Hessenliga konnten sich di vilbeler nicht bei RW Walldorf durchsetzen. Im Spiel der Gruppe B gab es ein torloses Remis,...

Bundespolizei nimmt 31-Jährigen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens fest

Frankfurt/Main (ots) Am 1. Dezember nahmen Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen einen 31-jährigen Marokkaner fest, nachdem dieser vor den Einsatzkräften...

Frankfurt: Verdachtsfall auf südafrikanische Omikron-Variante

Seit Bekanntwerden der neuen Corona-Virus-Variante B1.1.529 testet das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurter am Main derzeit alle Reisenden aus Südafrika und Namibia sofort nachdem...

Erster Heimsieg! Eintracht schlägt Union Berlin mit 2:1 in der Nachspielzeit

Endlich: der erste Heimsieg in dieser Saison für die Eintracht. Und erneut gelingt der Eintracht in der Nachspielzeit der Siegestreffer.

Die Frankfurter „Bahn der Vielfalt“

Anlässlich des 50. Jahrestags des Aufstands im Stonewall Inn in der Christopher Street, New York, haben das Dezernat für Integration und Bildung gemeinsam mit dem CSD Frankfurt Verein sowie der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) die Bahn der Vielfalt gestaltet.

Integrationsdezernentin Sylvia Weber sagte: „Unsere Stadt ist reich an gesellschaftlicher Vielfalt und reich an Menschen, die engagiert für ein gutes Zusammenleben einstehen. Die LSBTIQ-Community ist gerade in Frankfurt sehr aktiv und stärkt mit zahlreichen Projekten, darunter auch dem CSD als größter und sichtbarster Veranstaltung, den Zusammenhalt in unserer Stadt. Diese tolle U-Bahn ist ein Zeichen des Respekts und der Dankbarkeit der Stadt Frankfurt für dieses wichtige Engagement. Ich bin froh und stolz, dass mein Dezernat die Folierung der ‚Bahn der Vielfalt‘ finanziert. Ich danke stellvertretend für den CSD Frankfurt Verein der Initiatorin des Projekts Britta Helfrich. Der VGF danke ich für die Bereitschaft, diese erfolgreiche Kooperation einzugehen.“

VGF-Geschäftsführer Thomas Wissgott betonte: „Getreu unserem Unternehmensleitbild ‚Alle fahren mit‘, steht die VGF mit voller Überzeugung für Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Diese Werte leben wir im Unternehmen und in unseren täglichen Herausforderungen. Daher unterstützen wir hier sehr gerne und freuen uns auf diese Kooperation.“

Der CSD Frankfurt freute sich, dass nach den fest installierten Ampelpärchen nun ein weiteres Highlight auf Frankfurts Straßen zu sehen sein wird. „Durch die ‚Bahn der Vielfalt‘, die gemeinsam mit dem Dezernat für Integration und Bildung und der VGF geplant wurde, wird die Sichtbarkeit von Lesben, Schwulen, Trans* -und Intermenschen in der Öffentlichkeit erhöht und werden Menschen für Diversität sensibilisiert. Das passt nicht nur zu Frankfurt, einer Stadt, die für ihre Vielfalt in allen Bereichen bekannt ist. Vielmehr wird die Botschaft durch die Millionen Fahrgäste aus Frankfurt, dem Umland und der ganzen Welt weit über die Grenzen Frankfurts hinaus transportiert. Dies ist ein wichtiges Zeichen zum 50. Jahrestag der Aufstände in der Christopher Street in New York, bei denen queere Menschen erstmals für ihre Rechte aufstanden und ein Zeichen in die ganze Welt aussandten“, sagten die Projektinitiatorin Britta Helfrich und CSD-Sprecher Joachim Letschert.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Frankfurt am Main – Foto: Sabine Antonius

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim