21 September 2021

Neuste Meldung

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Horror-Unfall auf der A5 bei Friedberg mindesten 4 Menschen sind Tot

In den frühen Morgenstunden am Sonntag (19.9.) kam es auf der A5, Fahrtrichtung Kassel, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen zu einem...

Rotweiss schlägt Bornheim in einem hitzigen Duell

In der Verbandsliga Süd kam es am Sonntag zum Duell zwischen der SG Rotweiss Frankfurt und der SG Bornheim.

Golden Eagles siegen gegen Trier

In der Regionalliga Mitte erhalten sich die Golden Eagles aus Mainz die geringe Chance, am letzten Spieltag den Platz an der Sonen...

Weiterstadt aus dem DBBL Pokal ausgeschieden

Sehr lange haben die Weiterstädterinnen in der 2.DBBL kein reguläres Spiel mehr bestritten, die letzte Saison war geprägt von Coronabeschränkungen. Nun galt...

Beliebt

RTK: Autoaufbrecher unterwegs! Schockanruf misslingt! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. In Fahrzeug eingebrochen, Taunusstein-Wehen, Seelbacher Weg, Donnerstag, 16.09.2021, 16:00 Uhr bis 16:50 Uhr

Hessenliga Frauen: Eintracht IV mit Niederlage – Rüsselsheim oben auf

Auch im dritten Saisonspiel konnte dem Hessenligateam der Eintracht Frauen kein Sieg gelingen. Vielmehr hatten sie im Spiel beim MFFC Wiesbaden nur...

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

HTK: Unfall mit Fahrradfahrer in Oberursel! Exhibitionist in Königstein unterwegs!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Diebstahl eines Quads Königstein, Falkenstein, Johannesbrunnenweg 15.09.2021, 02:30 Uhr - 02:45 Uhr

Design denken und Seiten entdecken beim Internationalen Museumstag am 19. Mai

Wer bei der „Nacht der Museen“ am Samstag Lust auf mehr bekommen hat, ist beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 genau richtig. Dieser  steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“, entsprechend auch das Programm der Offenbacher Häuser: Das Haus der Stadtgeschichte steht von 11 bis 17 Uhr im Zeichen von Lithographie (Steindruck) und kreativem Experiment, das Klingspor Museum widmet sich dem geschriebenen und gesprochenen Wort und das Deutsche Ledermuseum zeigt seine Schätze. Der Eintritt ist frei.   

Let’s design Thinking im Haus der Stadtgeschichte

Das Haus der Stadtgeschichte zeigt 10.000 Jahre Geschichte der Stadt Offenbach von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Zwischendrin, also etwa um 1799 erwarb der Musikverleger Johann Anton André von Senefelder das Patentrecht für dessen Erfindung und sorgte für den Siegeszug der Lithographie um die Welt. Beim Museumstag druckt Dominik Gussmann um 11 Uhr an der Stangenpresse des Museums, die nach einem Entwurf aus dem Jahr 1798 des Lithographie-Erfinders Alois Senefelder gefertigt worden ist. Gussmann ist Drucker und Künstler, der in Offenbach lebt und die aktuellen Möglichkeiten der Radierung und Lithographie als Arbeitsfeld hat.

Er ist Dozent für Zeichnen und Druckgrafik an der Freien Kunstakademie Frankfurt. Um 12 Uhr geht es dann mit „mit Alois in die Küche“ :Nach einer Einführung in die bewegte Geschichte rund um den Steindruck können die Kinder die Technik vereinfacht selbst ausprobieren. Angeleitet werden die Kinder von Museumspädagogin Rebekka Kremershof.  Dabei ist Kleidung, die ein oder zwei Flecke verträgt, gut.

Um 14 Uhr dann ein Zeitsprung ins 20. Jahrhundert. Gedruckt wird noch immer, am besten sofort. Was wäre da besser geeignet als eine Polaroid-Kamera? Mit ihrer Leidenschaft für Typographie, Piktografie, Zeichensprache und Codierungssysteme hat sich Künstlerin Sigrid Ortwein auch diesen charmanten, ursprünglich quadratischen Aufnahmen aus klobigen Geräten verschrieben. „so-pola: Be Apart“ heißt die aktuelle Ausstellung im Haus der Stadtgeschichte, um 14 Uhr laden Ortwein, Sophie Dobrigkeit und Ulrike Gauder zum Ougrapo Picture Wordshop, einem kreativen Ideenfindungs-Generator, bei dem Ping – Pong – Peng – die Ideen am laufenden Meter sprudeln. Let’s design Thinking! Nähere Information zu dem Workshop unter: https://picture-wordshop.de/.

Zwei Seiten einer Seite im Klingspor Museum

Wer sich am Internationalen Museumstag dem Buch als Zuhörer oder im Gespräch nähern möchte, macht dies am besten im Klingspor Museum: Entweder um 12 Uhr bei der Lesung des Literaten Rolf Steiner, der seine Texte in Künstlerbüchern verarbeitet oder um 15 Uhr, wenn Elmar Gerhart und die international anerkannte Buchkünstlerin Barbara Fahrner zu den Mondgesprächen einladen. In der neuen Reihe des Klingspor Museums reden die beiden mit Besucherinnen und Besuchern über Texte und Kunstwerke rund um den Mond. Es bietet sich eine einmalige Gelegenheit Privatexemplare der Künstlerin und Objekte aus der Museumssammlung kennenzulernen.

Darüber hinaus gibt es ein offenes Workshopangebot, in dem in kurzer Zeit aus handgefärbten Papieren und Stempeln kleine Kunstwerke entstehen. Anlässlich des Museumstags öffnet Künstlerin Petra Ober von 11 bis 17 Uhr ihre „Samstagswerkstatt am Sonntag“. Unter dem Motto „Linie und Collage“ werden rund um das Thema Wasser Papiere eingefärbt, in Formen geschnitten, gelegt, geklebt. Linien mit Tusche, Farben, Bleistift frei oder als Text, ergänzen die Seiten, die im Anschluss zu einem Buch gebunden werden. Für die Werkstatt ist eine Voranmeldung erforderlich, bitte bei Dorothee Ader, dorothee.aderoffenbachde, oder telefonisch 069-8065 2954.

Blick in die Lederwerkstatt im DLM Deutschen Ledermuseum

Bei einem Rundgang durch das Museum erläutert Direktorin Dr. Inez Florschütz die Neuausrichtung des Hauses und steht den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort. Dabei werden die unterschiedlichen Präsentationsformen der derzeitigen Sammlungen erfahrbar: Teile der in die Jahre gekommenen Dauerausstellung aus den 1970er/80er-Jahren werden den aktuellen Ausstellungen, die heutige wissenschaftliche und gestalterische Museumsstandards verkörpern, gegenüber gestellt.

In einer offenen Lederwerkstatt mit dem Sattler und Feintäschner Marlon Navarro wird die Verarbeitung des vielfältigen Materials Leder durch Selbstgestalten erfahrbar. Marlon Navarro stammt aus Camagüey in Kuba, wo er in seiner Jugend das traditionelle Sattler- und Feintäschnerhandwerk erlernte. Vor acht Jahren entschloss er sich den Beruf in Deutschland wieder aufzunehmen und eröffnete schließlich im letzten Jahr sein eigenes Atelier in der Lederstadt Offenbach am Main in Räumlichkeiten der ursprünglichen Hassia Fabrik. Aufbauend auf den alten Tricks und Kniffen der kubanischen Sattler, entwickelte Navarro seinen Stil und entwirft mittlerweile eine eigene Lederkollektion.

Am Internationalen Museumstag führt Marlon Navarro vor, wie man aus Leder durch verschiedene Arbeitsschritte, z.B. Stanzen, Prägen und Nieten, praktische und modische Schlüsselanhänger fertigt. In der Lederwerkstatt können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese anschließend selbst kreativ bearbeiten und gestalten. Die offene Lederwerkstatt des DLM wird zum Internationalen Museumstag von der Offenbacher Stanzwerkzeugfabrik GmbH & Co.KG großzügig mit Werkzeug unterstützt.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Offenbach am Main – Foto: Haus der Stadtgeschichte

Neu

RTK: Weltkriegsbombe in Rüdesheim entschärft! Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 bei Mittelheim!

Bad Schwalbach (ots) 1. Kontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis, Eltville am Rhein / Idstein / Taunusstein Freitag, 17.09.2021, 15:00 Uhr bis...

HTK: Krankenfahrstuhl-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt! Holztransporter reißt Loch in Hauswand!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Frau nach Diebstahl aus Haushaltswarengeschäft festgenommen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 20.09.2021,...

WI: Achtung Falsche Polizeibeamte rufen an! Trickdiebin wird gewalttätig!

Wiesbaden (ots) 1. Trickdiebin wird gewalttätig, Montag, 20.09.2021, 11:25 Uhr, 65191 Wiesbaden, Danziger Str. Am gestrigen...

Neuer Trimm-Dich-Pfad im Deutsche Bank Park eröffnet

Die Deutsche Bank und Eintracht Frankfurt haben heute gemeinsam in einer kleinen offiziellen Zeremonie einen modernen, digitalen Trimm-Dich-Pfad auf dem Stadiongelände des...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °