20 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Impfstation in DKD Helios Klinik wird Kinder- und Familienimpfzentrum

Ab Montag, 24. Januar, wird das Impfzentrum in der DKD Helios Klinik in der Aukammallee 33 ein Impfzentrum für Kinder und deren...

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...

Beliebt

HTK: Achtung Trickdiebe mit dreister Masche am Werk! Unbekannte stehlen E-Bike in Fußgängerzone!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Mehrere Einbrüche in BMW in Oberursel und Kronberg, Oberursel, Akazienstraße, Königsberger Straße,...

Mainz: Raubüberfall mit Messer auf einen 33-jährigen Täter auf der Flucht

Mainz-Altstadt (ots) Am Montagabend wurde ein 33-jähriger Mainzer von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen. Der Mainzer war gegen 19:00...

Rashad Greene kehrt zurück nach Bad Homburg zu den Sentinels

Die Bad Homburg Sentinels holen mit Rashad Greene ein bekanntes Gesicht aus der Saison 2022 zurück in die Kurstadt. Der 30-jährige US-Amerikaner...

WI: Gesundheitsamt passt Vorgehen bei der Kontaktaufnahme mit Infektionsfällen an

In den vergangenen Wochen haben die Corona-Infektionszahlen in Wiesbaden einen schnellen Anstieg verzeichnet. Grund hierfür ist mitunter die Verbreitung der neuen Omikron-Virusvariante....

„Der alte Clown“ begeisterte nierenkranke Kinder und Jugendliche im KfH-Nierenzentrum Frankfurt

Am Freitag, 20.12.2019, besuchte der Clown und Zirkuspädagoge „Herr Lui“ junge nierenkranke Patienten des KfH-Nierenzentrums für Kinder und Jugendliche in Frankfurt. Mit seiner Vorstellung „Der alte Clown“ sorgte er für eine willkommene Abwechslung bei den jungen Patienten.

Neu-Isenburg/Frankfurt, 23.12.2019. Ob Kleinkind oder Jugendlicher – „Herrn Lui“ gelang es, alle für sein mehr als einstündiges Programm zu begeistern. Mit seinen Spiel- und Jonglagevorführungen zog er sein Publikum in den Bann und animierte zum Mitmachen. Als Dankeschön verschenkte er Jonglier-Bällchen an alle. Eifrig wurde sogleich die Kunst des Jonglierens geübt. Aber auch wenn es nicht sofort klappte, die drei Bällchen in die Luft zu werfen und wieder aufzufangen, Spaß machte es allemal. „Bei meinen Vorführungen im Dialog mit den Kindern zu sein, darauf lege ich besonderen Wert“, betonte der Clown und Zirkuspädagoge – bekannt auch durch den Zirkus Schnipp, der alljährlich das KfH-Zirkusprojekt auf dem Volkersberg in Bad Brückenau/Rhön durchführt. Außerdem überbrachte er noch eine Kiste mit Jonglagematerial wie Tüchern, Keulen und Ringen, mit denen Kinder und Jugendliche zukünftig im Wartebereich des Zentrums weiterhin experimentieren können. „Wir freuen uns sehr, dass Herr Lui auch in unser Zentrum gekommen ist. Sein Besuch ermöglicht unseren Kindern und Jugendlichen sich selbst in Akrobatik und Jonglage auszuprobieren und vermittelt Spaß“, sagte Dr. Matthias Hansen, ärztlicher Leiter des KfH-Nierenzentrums für Kinder und Jugendliche in Frankfurt.

Der Auftritt in Frankfurt markierte eine Station der bundesweiten Zirkustournee 2019 durch die KfH-Nierenzentren für Kinder und Jugendliche, die das KfH anlässlich des 50-jährigen Bestehens durchführt. Bis Jahresende wird „Herr Lui“ bundesweit noch die meisten der 16 KfH-Nierenzentren besuchen.

Hintergrundinformation:

Im KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche Frankfurt wird seit 1983 die Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums der Kindernephrologie angeboten. In Kooperation mit dem Clementine Kinderhospital werden nierenkranke Kinder und Jugendliche aller Altersstufen in allen Krankheitsstadien betreut. Ein erfahrenes Team aus Kinderärzten, Fachpflegekräften und Mitarbeitern für psychosoziale Aspekte stellt die auf die besonderen Bedürfnisse der jungen Patienten ausgerichtete Behandlung und Betreuung sicher (www.kfh.de/kinderdialyse/frankfurt).

Seit seiner Gründung im Jahr 1969 ist es dem gemeinnützige KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. – Träger der bundesweit 16 KfH‐Nierenzentren für Kinder und Jugendliche – ein besonderes medizinisches und gesellschaftliches Anliegen, nierenkranke Kinder und Jugendliche ganzheitlich und wohnortnah zu versorgen. Mehr als 240 Kinder und Jugendliche erhalten im KfH ihre Dialysebehandlung; darüber hinaus werden rund 5.000 junge Patienten mit chronischer Nierenerkrankung und auch nach erfolgreicher Nierentransplantation in den Sprechstunden betreut (Stand: 3. Quartal 2019).

Der Zirkus Schnipp, unter der künstlerischen Leitung von A. Böhler alias „Herr Lui“ führt Kinder- und Jugendzirkusprojekte der Jugendbildungsstätte Volkersberg (Bad Brückenau) durch. Seit 2014 leitet der Zirkuspädagoge dort die jährliche KfH-Zirkusfreizeit.

Original content KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V. Foto: Sascha Scherer

Werbung

Neu

Mörfelden-Walldorf: Tote Schafe an Feldweg/Polizei ermittelt

Mörfelden-Walldorf (ots) Zwischen Dienstag (18.01.) und Mittwoch (19.01.) legten Unbekannte zwei tote Schafe an einem Feldweg an der Frankfurter...

RTK: Unbekannter platziert „Rauchtopf“ in Turnhalle! Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verkehrsunfall in Taunusstein, Taunusstein, Orlen, Am Orlener Stock, Dienstag, 18.01.2022, 15:45 Uhr

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim