Polizeiwache

Darmstadt: Sprungturm in Freibad beschmiert 300 Euro Sachschaden

Unbekannte Vandalen haben offenbar in den zurückliegenden Tagen ihr Unwesen auf dem Gelände des Woog Freibades in der Landgraf-Georg-Straße getrieben und in der Zeit zwischen Mittwoch (5.6.) bis Donnerstag (6.6.) ihre Farbschmierereien an einem Sprungturm des Schwimmbades hinterlassen. Mit ihrem Vorgehen verursachten die Täter dabei einen Sachschaden von mindestens 300 Euro.

Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt hat den Fall übernommen und ein Verfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung sowie des Hausfriedensbruchs eingeleitet. Sachdienliche Hinweise werden an die Beamten unter der Rufnummer 06151/969-0 erbeten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Beitrag teilen

Scroll to Top