23 September 2021

Neuste Meldung

Wiesbaden: Turnier war guter Gradmesser VCW mit zwei Siegen und guter Performance

Das sah schon sehr gut aus, auch wenn freilich noch Luft nach oben ist: Die Volleyball-Damen des VCW hatten von Freitag bis...

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Beliebt

Mainz: Gleich zwei Radfahrerinnen von PKW erfasst

Mainz (ots) 1. Mainz-Gonsenheim, ca. 10:20 Uhr Die 19-jährige Mainzerin befährt mit ihrem Fahrrad die Kurt-Schumacher-Straße...

5fache Pia Sösemann schießt Bornheim zum Kantersieg in Niederursel

Wer den Namen "Pia Sösemann" in der Verbandsliga Süd der Frauen noch nicht kannte, wird ab sofort spitze Ohren bekommen, wenn es...

Wittmann mit zweitem Saisonsieg – Lawson neuer Tabellenführer

Marco Wittmann feiert seinen zweiten Saisonsieg, Liam Lawson löst mit Rang drei Kelvin van der Linde an der Tabellenspitze ab – die...

Frankfurt: Raubüberfall auf einen 84-jährigen der schwerverletzt in die Klinik kam

Frankfurt (ots) Am Freitagvormittag, den 17. September 2021, kam es zu einem Raub auf einen 84-jährigen Mann, welcher zu...

Corona und Co. – So schützen Sie sich vor einer Ansteckung mit diesen Viren

Das in China entdeckte neue Corona-Virus ist zurzeit Gesprächsthema Nummer eins. Das Risiko, sich in Deutschland damit anzustecken, ist laut den Experten des Robert-Koch-Instituts allerdings eher gering. Dafür nimmt bei uns aber gerade eine durch das Influenza-Virus ausgelöste neue Grippewelle Fahrt auf. Helke Michael verrät Ihnen, wie Sie sich vor einer Ansteckung und einer Grippe schützen können.

Sprecherin: Eine durch das Influenza-Virus ausgelöste Grippe trifft uns meistens mit voller Wucht und zwingt einen schlagartig in die Knie.

Dr. Wolfgang Reuter: “Man ist dann müde, abgeschlagen, muss ständig husten und hat in der Regel auch Muskelschmerzen und Schüttelfrost und hohes Fieber, manchmal bis um die 40 Grad. Das sind so die klassischen Hinweise auf eine echte Grippe.”

Sprecherin: Sagt der Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung Dr. Wolfgang Reuter und empfiehlt, sich dann sofort hinzulegen und auszuruhen.

Dr. Wolfgang Reuter: “Das ist das Wichtigste. Ältere, Kinder und Personen mit einer schweren Grunderkrankung, wie zum Beispiel des Herz-Kreislauf-Systems, sollten sich auf jeden Fall zusätzlich von einem Arzt untersuchen lassen. Selbst dann, wenn die Symptome nicht eindeutig sind. Denn für sie kann eine richtige Grippe im Extremfall lebensbedrohlich werden.”

Sprecherin: Körperlich gesunde Menschen dagegen sind bei einer Grippe nach ein bis drei Wochen meistens wieder auf den Beinen. Zwar helfen Antibiotika bei einer Virusinfektion grundsätzlich nicht, dafür aber gegen die Symptome rezeptfreie Schmerztabletten, Nasensprays, Aufgüsse mit Salbei, wilder Malve oder Kamille – und natürlich eine gute heiße Hühnersuppe. Wer vorbeugen will, sollte außerdem wissen:

Dr. Wolfgang Reuter: “Ein gutes und belastbares Immunsystem, das ist der beste Schutz! Stärken Sie deshalb gerade jetzt, wo eine neue Grippewelle anrollt, Ihre Abwehrkräfte mit einer gesunden, vitaminreichen Ernährung, viel Bewegung und ausreichend Schlaf.”

Sprecherin: Und wer sich bisher noch nicht hat impfen lassen, kann das jetzt auch immer noch tun.

Dr. Wolfgang Reuter: “Aber handeln Sie dann lieber schnell, denn nach der Impfung dauert es immer noch 10 bis 14 Tage, bis der Impfschutz vollständig aufgebaut ist. Vorher sollten Sie dann am besten bei Ihrem Hausarzt nachfragen, ob er noch genügend Impfstoff hat – und ob Sie die Grippeschutzimpfung erstattet bekommen, erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.”

OTS

Anzeigen

Neu

Mainz-Innenstadt: Einbrecher klettern über Gerüst zum Tatort

Mainz-Innenstadt (ots) In der Nacht von Freitag, 17.09.21 auf Samstag, 18.09.21 brechen unbekannte Täter in ein Bürogebäude in der...

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °