Sonntag, Mai 9, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

Johannes Künzel: aus der U19 ins Herrenteam der Universe

Das nächste Talent aus den eigenen Reihen für das GFL Team. Runningback Johannes Künzel wechselt aus der U19 ins Herrenteam von Frankfurt...

FSV Spieler Luca Bazzoli wechselt zum VfB Stuttgart

Luca Bazzoli wird den FSV Frankfurt am Ende der laufenden Saison verlassen und wechselt zum VfB Stuttgart. In der aktuellen Saison reifte...

Baggerseepiratinnen binden drei wichtige Kräfte im Rückraum

Die Handballfrauen der HSG Rodgau Nieder-Roden können drei weitere Vertragsverlängerungen für die Drittliga-Spielzeit 2021/22 verkünden. Der Rückraum nimmt damit ordentlich Konturen an:...

Sie trifft eher Jüngere und macht depressiv: Was soziale Ausgrenzung im Alltag auslösen kann

Landau (ots) Menschen grenzen andere aus. Das ist ein allgegenwärtiges Verhalten und kann in vielen Bereichen auftreten. In einer...

Corona-Notstand in Indien: Plan International leistet Humanitäre Hilfe vor Ort

Hamburg (ots)

Angesichts der dramatischen Entwicklung bei den Corona-Neuinfektionen in Indien hat Plan International das Nothilfe-Projekt “Help India Heal” gestartet. In den kommenden drei Monaten sollen auf diese Weise rund 200.000 Familien unterstützt werden, die von Covid-19 betroffen sind. “Mit unserem Projekt wollen wir armen und vulnerablen Familien dringend benötigte humanitäre Hilfe zukommen lassen”, sagt Kathrin Hartkopf, Sprecherin der Geschäftsführung von Plan International Deutschland.

Das Projekt leistet insbesondere in folgenden fünf Bereichen Hilfe in der humanitären Krise:

  • Beatmungsgeräte für 500 Behandlungszentren: Plan International wird 500 Covid-Pflege- und Behandlungszentren in Bezirkshauptstädten und kleineren Städten mit High-Flow-Sauerstoffkonzentrator-Geräten ausstatten, damit Covid-19-Patient:innen versorgt werden können, die zusätzlichen Sauerstoff benötigen.
  • Schutz der Covid-19-Helfer:innen: Plan International hat sich zum Ziel gesetzt, 100.000 Ärzt:innen, Krankenpfleger:innen, Mitarbeitende des Gesundheitswesens, Polizeipersonal, Sanitäter:innen und weitere Helfer:innen mit persönlicher Schutzausrüstung zu unterstützen.
  • Ernährungssicherung: Plan International unterstützt 100.000 arme und besonders gefährdete Familien in ländlichen und städtischen Gemeinden durch die Bereitstellung von Lebensmitteln.
  • Unterstützung von 10.000 Covid-19-Patient:innen aus armen und gefährdeten Gemeinden in 20 Distrikten durch die Einrichtung von temporären Corona-Versorgungszentren, in denen sie Zugang zu Pflege, Behandlung und Ernährung haben.
  • Aufklärung: Plan International wird mit einer groß angelegten Aufklärungskampagne das Bewusstsein insbesondere junger Menschen dafür schärfen, wie die Ausbreitung von Covid-19 verhindert werden kann, einschließlich der Bekämpfung von Stigmatisierung und Mythen rund um Impfungen. Damit sollen eine Million heranwachsende Mädchen und Jungen in 1.800 Dörfern erreicht werden.

“Das Gesundheitssystem in Indien steht vor dem Zusammenbruch”, warnt Rüdiger Schöch, Experte für Humanitäre Hilfe bei Plan International Deutschland. “Es wird von einem nicht enden wollenden Andrang von Covid-19-Patient:innen überrollt. Während die Menschen dringend medizinische Hilfe und zusätzlichen Sauerstoff benötigen, müssen sie auch mit lebensrettenden Informationen zum Schutz vor Infektionen und dem Umgang mit der Krankheit versorgt werden. Wir müssen jetzt dringend handeln, um das Leid einer großen Anzahl von Menschen, die von Corona betroffen sind, zu lindern.”

Kathrin Hartkopf weist auf die dramatischen Folgen der Pandemie für Kinder hin: “Insbesondere Mädchen sind mit am stärksten betroffen – nicht nur durch das Virus selbst, sondern auch durch die Auswirkungen der Krise auf andere Bereiche ihres Lebens: Sie laufen Gefahr, in der Schule den Anschluss zu verlieren, viele Mädchen werden nie wieder in den Unterricht zurückkehren, sie sind einem höheren Risiko ausgesetzt, früh verheiratet und schwanger zu werden, häusliche, sexualisierte Gewalt zu erleben oder auch Opfer von Kinderarbeit zu werden. Wir müssen verhindern, dass ihnen ein Virus die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben nimmt.”

Indien meldete zuletzt mit fast 390.000 Fällen einen neuen Höchstwert an Infektionen binnen 24 Stunden. Damit stieg die Gesamtzahl der Fälle auf mehr als 18 Millionen. Fast 3.500 Menschen starben innerhalb eines Tages an oder mit dem Virus.

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °