Fahne Flagge OFC, Kickers Offenbach vs. TSG Hoffenheim II, Offenbach, Stadion am Bieberer Berg, 10.9.2021

Christian Derflinger wechselt zu den Kickers Offenbach

Mittelfeldspieler Christian Derflinger wechselt zu den Offenbacher Kickers. Der Österreicher spielte zuletzt für die VSG Altglienicke in der Regionalliga Nordost.

Im offensiven Mittelfeld der VSG Altglienicke kam Derflinger in der vergangenen Spielzeit auf 30 Einsätze in der Regionalliga Nordost sowie im Berliner Pokal. Dabei erzielte der 28-Jährige 13 Tore und gab zehn Assists.

Im Sommer 2008 wechselte der gebürtige Linzer zur Jugendabteilung des FC Bayern München und anschließend 2014 zur U21 des Hamburger SV. Nach einer Saison für den SV Grödig mit 22 Einsätzen in der österreichischen Bundesliga folgten Stationen bei der SpVgg. Greuther Fürth, Viktoria Köln und dem SV Rödinghausen.

Insgesamt stand der beidfüßige Derflinger bislang bei 193 Begegnungen in den deutschen Regionalligen auf dem Platz und kam zudem auf 17 Einsätze in den Jugendteams der österreichischen Nationalmannschaft.

Christian Derflinger:

  • Ich freue mich sehr auf die Zeit hier beim OFC und kann es kaum erwarten, die ersten Heimspiele hier vor den tollen Fans zu bestreiten. Und ich bin gekommen, um die hochgesteckten Ziele mit den Kickers zu erreichen.

Matthias Georg (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):

  • Mit Christian Derflinger bekommen wir einen technisch versierten und flexibel einsetzbaren Offensivspieler, der alle Positionen hinter der Spitzen bekleiden kann. Christian ist ein echter Teamplayer, der im Ballbesitz sehr gute Lösungen findet und bei allen seinen Stationen mit vielen Scorern ein wichtiger Faktor war

Quelle: Pressemeldung Kickers Offenbach

Beitrag teilen

Scroll to Top