02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad angefahren! Fußgänger übersehen und landet auf der Motorhaube!

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei Frontalcrash! Übergriff auf Ordnungsamts-Mitarbeiter!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

Premiere in der DTM Trophy: Mücke Motorsport steigt mit zwei Mercedes-AMG ein

Prominenter Zuwachs für die DTM Trophy: Mücke Motorsport wird in der Saison 2022 in der Nachwuchsserie auf der DTM-Plattform zwei Mercedes-AMG an...

DOSB fordert Breitensport-Garantie

Im Zuge der Diskussionen über weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der vierten Corona-Welle fordert der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine „Breitensport-Garantie" für Deutschland....

Baggerseepiraten unterliegen HaSaborowski Bayreuth mit 31:29

Mit leeren Händen musste der HSG-Tross am Samstagabend den langen Heimweg aus dem knapp 300 Kilometer entfernten Bayreuth antreten. Zuvor hatten die...

Wiesbaden: Mann bei Wohnungsbrand gestorben

Wiesbaden (ots) Donnerstagabend wurde in einer Wohnung in Wiesbaden ein lebloser Mann aufgefunden. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod...

Bus- und Bahnfahrten zwischen Wiesbaden und dem Umland sollen günstiger werden

Zum kommenden Fahrplanwechsel sollen für die Nachbarkommunen Niedernhausen, Taunusstein, Schlangenbad, Eltville und Kiedrich vergünstigte Tarife für den Öffentlichen Personennahverkehr eingeführt werden. Die Fahrten zwischen diesen Kommunen und Wiesbaden würden dann um bis zu 30 Prozent günstiger werden.

„Dass wir gemeinsam mit dem RMV und dem Rheingau-Taunus-Kreis diese grundsätzliche Einigung erzielen konnten, ist ein wichtiges Signal zur Stärkung des ÖPNV und lässt unsere Region zusammenwachsen“, so Andreas Kowol, Wiesbadener Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr. „Außerdem können wir mit dem Nachbarschaftstarif nicht nur ein attraktives Angebot für Pendler und Naherholungssuchende schaffen: Auch unsere Innenstadt und der dort ansässige Einzelhandel würden davon profitieren, wenn mehr als 70.000 Menschen deutlich günstiger nach Wiesbaden kommen.“

Die Einrichtung des Nachbarschaftstarifs ist als Maßnahme im Luftreinhalteplan für die Stadt Wiesbaden vorgesehen und hat zum Ziel, Verkehre vom Auto auf Bus und Bahn zu verlagern und somit umwelt- und klimaschädliche Emissionen zu reduzieren.

„Bei den Verhandlungen konnten wir uns darauf einigen, dass die kompletten Gemeindegebiete unserer Nachbarkommunen – das heißt inklusive aller Ortsteile – in den Genuss des vergünstigten Tarifs kommen sollen. Als Stadt mit hoher Stickoxidbelastung waren und sind wir auf Unterstützung angewiesen. RMV-Chef Knut Ringat hat hier erneut gezeigt, dass er Städte wie Wiesbaden nicht im Regen stehen lässt, sondern kraftvoll unterstützt. Daneben möchte ich mich auch herzlich bei allen anderen Beteiligten bedanken, also bei meinem Amtskollegen Verkehrsdezernent Döring, der Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft und bei ESWE Verkehr“, so Stadtrat Kowol.

Darüber hinaus hat das Land Hessen vergangene Woche angekündigt, zum Jahreswechsel 2019/2020 ein Seniorenticket anzubieten, mit dem Menschen ab 65 Jahren für 365 Euro jährlich hessenweit werktags ab 9 Uhr und am Wochenende ganztägig die öffentlichen Nahverkehrsmittel nutzen können.

Wenngleich die Eckdaten feststehen, muss noch eine Hürde genommen werden: Über die Einführung des Nachbarschaftstarifs wird final auf der kommenden RMV-Aufsichtsratssitzung am 27. Mai entschieden.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Wiesbaden

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim