26 Januar 2022

Neuste Meldung

Frankfurt: Schockanruf durch falsche Polizisten

Frankfurt (ots) Am Freitag, den 21. Januar 2022, gegen 16.15 Uhr, erschien ein Ehepaar (Sie 60 Jahre, Er 63...

MTK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 23.01.2022

Hofheim (ots) 1. Navigationssystem gestohlen, Bad Soden am Taunus, Freiligrathstraße, Samstag, 22.01.2022, 22:00 Uhr bis Sonntag, 23.01.2022, 07:30...

Prof. Dr. Karl Lauterbach und seine skandalöse Vergangenheit

Wer ist eigentlich unser Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach und wie war sein Werdegang bis dahin? Am 21.02.1963...

WI: Raub auf Taxifahrer scheitert! Falsche Polizisten erbeuten Wertsachen und Bargeld!

Wiesbaden (ots) 1. Versuchter Raubüberfall Wiesbaden-Dotzheim, Hans-Böckler-Straße Freitag, 21.01.2022, 22:15 Uhr Am Freitagabend wurde in...

RTK: Verletzte bei Unfall mit Lkw in Bad Schwalbach! Fahrzeugbrand nach Unfall mit Verletzten Idstein!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verletzte bei Unfall mit Lkw Bad Schwalbach, Einmündung Bahnhofstr./B54, Freitag, 21.01.22, 10:35 Uhr

Beliebt

Ginsheim-Gustavsburg: Wagen rollt in den Altrhein 26-jähriger Fahrer unverletzt

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Weil er offenbar die Handbremse seines Wagens nicht betätigte, rollte ein 26 Jahre alter Fahrer mit seinem...

Weitere Details zum Amoklauf im Hörsaal der Heidelberger Uni

Heidelberg (ots) Weshalb ein 18-jähriger Student am frühen Montagnachmittag in einem Hörsaal der Universität Heidelberg schoss, ist derzeit noch...

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

Team Speed Monkeys steigt mit Aston Martin in die DTM Trophy ein

Das Team Speed Monkeys steigt mit Aston Martin in die DTM Trophy ein. Geplant ist der Einsatz von zwei Aston Martin Vantage,...

Bundesumweltministerin Steffi Lemke: Neue Atomreaktoren sind nicht finanzierbar

Bonn/Dessau (ots)

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (B’90/Grüne) erklärt, sie halte trotz der neuen EU-Vorlage, die Atomkraft als nachhaltige Energieform einstuft, die Finanzierung weiterer Reaktoren in Deutschland für unwahrscheinlich. „Die Frage, ob jetzt diese Energieform von der Taxonomie als nachhaltig bewertet werde, zieht nach meiner Einschätzung nicht zwangsläufig massive Investitionen in beispielsweise Atomkraft von privaten Investoren nach sich“, so die Umweltministerin im phoenix-Interview. „Die werden sich trotzdem gut überlegen, ob sie in diese sehr teure, sehr riskante Technologie investieren wollen. Ohne massive Finanzströme aus dem privaten wie dem öffentlichen Sektor sehe ich nicht, dass neue Reaktoren finanzierbar sind.“ Die Bundesregierung arbeite indessen daran, „dass die Finanzströme in die erneuerbaren, in die wirklich nachhaltigen Energieformen gehen“, so Lemke.

Die neuerliche Einstufung von Atomkraft und Erdgas als nachhaltige Energiequellen durch die EU-Kommission sieht die Grünen-Politikerin kritisch. „Ich halte das – was die Atomkraft anbetrifft – für grundfalsch und – was das Erdgas anbetrifft – für fragwürdig.“ Schließlich, so Lemke, bemesse sich die Nachhaltigkeit einer Energieform „einerseits aus Klimaschutzgründen, andererseits aus abfallrechtlichen, umweltschutzrechtlichen Gründen“, die bei der Jahrtausende langen Lagerzeit von Atommüll nicht zu erfüllen seien.

Der Einschätzung von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Finanzminister Christian Lindner (FDP), vorübergehend Erdgas als Brückentechnologie zu nutzen, stimmt Lemke zu. „Auch ich bin der Meinung, dass wir auf Erdgas kurzfristig nicht verzichten können, sondern dass es noch einen gewissen Zeitraum braucht, um Erdgas zu nutzen“, so die Umweltministerin. Nachhaltig sei Erdgas perspektivisch dennoch nicht. „Ich bleibe bei meiner Einschätzung bei Erdgas, dass es fragwürdig ist und aus meiner Sicht nicht notwendig ist, darauf ein Nachhaltigkeitslabel zu kleben, weil wir wissen, dass wir perspektivisch auf Erdgas bis auf ganz wenige Anwendungen komplett verzichten müssen, um die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten.“

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Neu

Frankfurt: Vorsicht Trickdiebe unterwegs

Frankfurt (ots) Ein 54-Jähriger aus dem Landreis Miltenberg befand sich am Dienstag, den 25. Januar 2022, gegen 13.30 Uhr,...

Neuer Service in der Asklepios Klinik Langen: Pflegeprofi steht Angehörigen und Patienten beratend zur Seite

Seit Jahresbeginn hat die Asklepios Klinik Langen ihr Betreuungsangebot für Patienten, insbesondere aber auch deren Angehörigen erweitert. Mitten in der Pandemie ist...

LKA-Rheinland Pfalz: So schützen Sie sich vor Datendiebstahl

Mainz (ots) Ob Emails, Online Banking oder Online-Shopping: Den Zugang zu den eigenen Daten schützt man oft mit einem...

Rüsselsheim: Einbrecher haben Einfamilienhäuser im Visier

Rüsselsheim (ots) Ein Einfamilienhaus in der Kranichstraße geriet am Dienstagabend (25.01.), in der Zeit zwischen 17.00 und kurz vor...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim