20 Januar 2022

Neuste Meldung

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...

OF/MKK: Unfallflucht in mehreren Fällen! Und weitere Meldungen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Unfallflucht in der Seligenstädter Straße - Offenbach

Beliebt

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

Frankfurt: Schlag gegen den Drogenring 7 kg Haschisch 300g Kokain und mehr sichergestellt

Frankfurt (ots) Der Frankfurter Polizei und der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gelang gestern ein Schlag gegen gemeinsam agierende Drogenhändler...

Rhine River Rhinos starten gegen Hannover United ins neue Jahr

Am kommenden Samstag, 15.01.2022, starten die Rhine River Rhinos bei Hannover United in die Rückrunde der Saison 2021/22. Hochball im IGS Stöcken...

Bornheim: Polizei muss Wohnung öffnen und findest mehrere Cannabis Pflanzen

Gestern Mittag, den 06.01.2020, riefen Mitarbeiter einer Kindertagesstätte in Frankfurt Bornheim die Polizei, da sie von einem Nachbarn beleidigt wurden. Die Polizeibeamten mussten daraufhin die Wohnung öffnen und fanden in dieser mehrere Cannabispflanzen.

Gegen 12:00 Uhr wurden die Mitarbeiter eines Kindergartens in der Vereinsstraße von einem ihnen unbekannten Mann vom Balkon aus mit Worten und Gesten beleidigt, woraufhin die Mitarbeiter die Polizei riefen. Die eintreffenden Beamten konnten am Balkon des 69-Jährigen Bewohners mehrere spiegelverkehrte Hakenkreuze und weitere Schriftzüge mit verfassungsfeindlichem Inhalt feststellen, welche offensichtlich mit Sprühfarbe aufgebracht wurden. Trotz Klingeln, Klopfen und mehrfacher Aufforderungen, öffnete der Wohnungsinhaber den Beamten nicht die Tür. Aufgrund der unklaren Situation und teils wirrer und aggressiver Äußerungen aus dem Inneren der Wohnung, wurde diese schließlich mittels eines hydraulischen Spreizers durch Beamte des Überfallkommandos geöffnet. In der Wohnung konnte der 69-jährige Bewohner angetroffen werden. Er hatte offensichtlich versucht, mittels verschobenen Möbeln, die Wohnungstür zu verbarrikadieren. Im Zuge der Begehung konnten in der Wohnung mehrere Cannabispflanzen aufgefunden werden.

Aufgrund der Gesamtumstände und der Verhaltensweise des 69-Jährigen, wurde dieser in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses verbracht. Des Weiteren wurden Strafverfahren wegen dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, dem illegalen Anbau von Betäubungsmitteln, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Sachsenhausen: „Süßer“ Einbruch in Shishabar

Vergangene Nacht stiegen Einbrecher in eine Shishabar in Sachsenhausen ein. Sie stahlen Wertsachen und Bargeld und räumten Spielautomaten aus. Anschließend überschütteten sie die Automaten mit Erdbeersirup.

Gegen 04:00 Uhr gelangte ein Mann in das Innere einer Shishabar im Ziegelhüttenweg, indem er das Fenster der Toilette aufhebelte. Anschließend öffnete er ein großes Fenster am Eingang, um seine beiden Komplizen einzulassen. Das Trio räumte dann die im Lokal befindlichen Spielautomaten leer. Kurios: Im Anschluss überschütteten sie diese mit Erdbeersirup. In der Folge stahlen die Ganoven noch ein Tablet und Bargeld. Dann flüchteten sie.

Das Einbruchkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

Niederrad: 84-jährige wird Opfer eines Trickdiebs

Gestern Nachmittag erbeuteten Diebe mit dem „Handwerkertrick“ in der Triftstraße Goldschmuck.

Gegen 15:15 Uhr klingelten zwei Männer bei der 84-jährigen Frankfurterin und gaben sich als Wasserinstallateure aus, die beauftragt worden seien, Wartungen durchzuführen. Unter diesem Vorwand verschaffte sich einer der beiden Ganoven Zutritt zur Wohnung und begann mit seinen angeblichen Arbeiten an den Wasserhähnen. Nach kurzer Zeit wurde die Rentnerin misstrauisch und löcherte den angeblichen Handwerker mit Fragen. Daraufhin ergriff dieser die Flucht. Anschließend bemerkte die Dame das Fehlen von Schmuck, der im Flur offen auf einem Tisch gelegen hatte.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 45 Jahre alt, ca. 160 cm groß und dick. Brillenträger. Bekleidet mit schwarzer Steppjacke und dunkler Kappe.

Männlich, 175 cm groß, schlank und schwarze lockige Haare. Ebenfalls mit schwarzer Steppjacke bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 069 / 755-52499 entgegen.

Hinweis der Polizei: Lassen Sie keine fremden Personen ins Haus oder Ihre Wohnung. Täter und Täterinnen geben oftmals vor, Handwerker oder von der Polizei zu sein, um in ihre Wohnung und an ihre Wertsachen zu gelangen. Seien sie deshalb besonders vorsichtig, wenn Personen ohne Termin vor der Tür stehen und rufen sie die Polizei.

ots

Werbung

Neu

RTK: Unbekannter platziert „Rauchtopf“ in Turnhalle! Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verkehrsunfall in Taunusstein, Taunusstein, Orlen, Am Orlener Stock, Dienstag, 18.01.2022, 15:45 Uhr

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim