22 September 2021

Neuste Meldung

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Horror-Unfall auf der A5 bei Friedberg mindesten 4 Menschen sind Tot

In den frühen Morgenstunden am Sonntag (19.9.) kam es auf der A5, Fahrtrichtung Kassel, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen zu einem...

Rotweiss schlägt Bornheim in einem hitzigen Duell

In der Verbandsliga Süd kam es am Sonntag zum Duell zwischen der SG Rotweiss Frankfurt und der SG Bornheim.

Golden Eagles siegen gegen Trier

In der Regionalliga Mitte erhalten sich die Golden Eagles aus Mainz die geringe Chance, am letzten Spieltag den Platz an der Sonen...

Beliebt

Wiesbaden: Turnier war guter Gradmesser VCW mit zwei Siegen und guter Performance

Das sah schon sehr gut aus, auch wenn freilich noch Luft nach oben ist: Die Volleyball-Damen des VCW hatten von Freitag bis...

Vermisstenfahndung nach 15-jährigem Jugendlichen aus Bad Homburg

Der Vermisste konnte am Dienstagmorgen durch die Bad Homburger Kriminalpolizei wohlbehalten ausfindig gemacht werden. Es bestehen keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund...

Ehrungen und Beförderungen bei den Flörsheimer Feuerwehren

Da der übliche Neujahresempfang im Januar pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, luden die Stadtbrandinspektoren und Wehrführer die zu ehrenden und zu befördernden Kameradinnen...

WI: Pferd auf Koppel mit Schnittverletzung! Randalierer durch die Straße gezogen!

Wiesbaden (ots) 1. Pferd auf Koppel verletzt, Wiesbaden, Heßloch, Vogelsangstraße, 13.09.2021, 19.00 Uhr bis 14.09.2021, 10.00 Uhr

Betriebskrankenkassen loben mutigen Schritt in die digitale Zukunft

Bundesgesundheitsminister Spahn setzt wichtige Akzente für Innovationen im Gesundheitswesen

Als mutigen Schritt in die digitale Zukunft bezeichnete Franz Knieps, Vorstand des BKK-Dachverbands, die Vorlage eines Referentenentwurfs für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation. Der Bundesgesundheitsminister setze wichtige Akzente für digitale Anwendungen und zur Förderung von Innovationen im Gesundheitswesen. Der Gesetzentwurf sei geprägt durch die konsequente Durchsetzung der Nutzerperspektive. Versicherten- und Patientenwünsche würden in diesem Gesetzentwurf in den Vordergrund gestellt. Endlich würden Förderer von Innovationen belohnt und mögliche Verweigerungshaltungen zurückgedrängt.

Insbesondere begrüßen die Betriebskrankenkassen, dass Patienten künftig eine Vielzahl von digitalen Dokumenten nutzen können, die eine medizinische Behandlung begleiten. Der Impfpass, der Mutterpass, das Heft für die U-Vorsorgeuntersuchungen von Kindern sowie das Zahn-Bonusheft können rasch in die elektronische Patientenakte (ePA) integriert werden.

“Die Akzeptanz der elektronischen Patientenakte wird von der konkreten Nutzung im Alltag der Menschen abhängen”, sagte Franz Knieps.

Besonders erfreulich sei, dass sich Vorschläge der Betriebskrankenkassen im Gesetzentwurf wiederfinden, die auf eine beschleunigte Eingliederung digitaler Versorgungsangebote, wie Apps oder Telemedizin, in das Leistungsspektrum der Gesetzlichen Krankenversicherung hinwirken. Auch die Erweiterung der Informations- und Beratungsrechte von Krankenkassen im Rahmen der Förderung von Innovationen sei ein lang gehegter Wunsch der BKK. Ebenso wie die Vereinfachung von Dokumentations- und Verwaltungsprozessen durch Umstellung auf Digitalisierung.

“Der Gesetzentwurf hat das Potenzial, Strukturen und Prozesse im deutschen Gesundheitswesen radikal zu verändern und zu vereinfachen”, sagte Franz Knieps. “Er stellt die Weichen so, dass Versicherte endlich in den Genuss digitaler Angebote kommen. Krankenkassen erhalten neue Gestaltungsoptionen, die sie dem Ziel, vom Payer zum Player zu werden, näherbringen.”

Knieps lobte den Minister und seine Mannschaft, die mit diesem Gesetzentwurf einen Durchbruch schaffen und Deutschland wieder in den Kreis von Staaten mit innovativer Gesundheitsversorgung zurückbringen könnten.

Der BKK Dachverband ist die politische Interessenvertretung von 76 Betriebskrankenkassen und vier BKK Landesverbänden mit rund zehn Millionen Versicherten.

Quelle: Meldung des BKK Dachverband e.V.

Neu

Neues Impfzentrum startet erfolgreichImpfungen ohne Termin möglich

Das neue Impfzentrum in der Messehalle 1.2 ist am Dienstag, 21. September, erfolgreich gestartet. Pünktlich um 12 Uhr öffnete es seine Türen....

RTK: Weltkriegsbombe in Rüdesheim entschärft! Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 bei Mittelheim!

Bad Schwalbach (ots) 1. Kontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis, Eltville am Rhein / Idstein / Taunusstein Freitag, 17.09.2021, 15:00 Uhr bis...

HTK: Krankenfahrstuhl-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt! Holztransporter reißt Loch in Hauswand!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Frau nach Diebstahl aus Haushaltswarengeschäft festgenommen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 20.09.2021,...

WI: Achtung Falsche Polizeibeamte rufen an! Trickdiebin wird gewalttätig!

Wiesbaden (ots) 1. Trickdiebin wird gewalttätig, Montag, 20.09.2021, 11:25 Uhr, 65191 Wiesbaden, Danziger Str. Am gestrigen...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °