17 Januar 2022

Neuste Meldung

MTK: Achtung Diebe haben es auf Lenkräder abgesehen! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Diebstahl von Lenkrad aus Fahrzeug, Schwalbach am Taunus, Am Sandring, 15.01.2022 Durch...

WI: Quecksilber-Fieberthermometer löst vor Feuerwehreinsatz aus

Des Menschen Herz ist wie Quecksilber, jetzt da, bald anderswo, heute so, morgen anders gesinnt. So wie einst Martin...

BMW Motorrad stellt die R18 M und die R18 Aurora vor

Anlässlich der Verona Motor Bike Expo vom 13. bis 16. Januar 2022 werden zwei exklusive Custom-Bike-Projekte auf Basis der ikonischen BMW R 18 präsentiert.Sie...

Altersflecken: Das hilft gegen die Pigmentmale

Baierbrunn (ots) Altersflecken sind in den meisten Fällen harmlos. Dennoch sollte man sie im Auge behalten, vor allem wenn...

Selbsttests: Krebs, HIV, Harnwegsinfekte u.s.w.! Ersatz für den Arzt?

Baierbrunn (ots) Krebs, HIV, Harnwegsinfekte - viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie sinnvoll ist das?

Beliebt

Rhine River Rhinos starten mit klassischem Fehlstart in die Rückrunde

Satz mit X, das war wohl nix! Die Rhine River Rhinos verlieren mit 64:45 (19:10 | 15:16 | 16:10 | 14:9) gegen...

WI: Heckkoffer eines Krankenfahrstuhls aufgebrochen! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Einbrecher stehlen Werkzeug und beschädigen Container, Eltville, Weinhohle, bis Montag, 10.01.2022, 16:30 Uhr

WI: Autoaufbrecher unterwegs! Achtung vor Schockanrufe!

Wiesbaden (ots) 1. Autoaufbrecher in Bierstadt zugange, Wiesbaden-Bierstadt, 10.01.2022 bis 11.01.2022 In der Nacht zum...

Frankfurt: Großaufgebot der Bundespolizei wegen täuschend echt aussehender Waffe

Frankfurt (ots) Ein 47-jähriger Frankfurter sorgte am Mittwochabend für erhebliches Aufsehen bei Reisenden in einer S-Bahn und im Anschluss...

Baugewerbe zur Klimadebatte: Verhältnismäßigkeit wahren

„Es braucht eine ausgewogene Antwort auf die Frage, mit welchen Mitteln die Einhaltung der Klimaziele gewährleistet werden kann. Es liegt großes Potenzial darin, die Baubranche aktiv einzubinden. Ohne einen maßgeblichen Beitrag der Bauwirtschaft werden die Klimaziele nicht eingehalten werden. Die Schritte dahin müssen aber an die Bedürfnisse der mittelständischen Bauunternehmen angepasst sein, die gut 70 Prozent der Branche ausmachen. Statt politischer Symbolgesten braucht es pragmatische Lösungen, die die Verhältnismäßigkeit wahren“, erklärte Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe (ZDB) in der anhaltenden Debatte über mehr Klimaschutz.

Vergangene Woche hat das Klimakabinett der Bundesregierung getagt, dabei aber keine konkreten Beschlüsse verabschiedet. „Es braucht aus unserer Sicht eine Kombination der zur Diskussion stehenden Instrumente. Emissionshandel, CO2-Steuer und CO2-Abgabe müssen so eingesetzt werden, dass Technologieoffenheit, Planungssicherheit und Wirtschaftlichkeit gewährleistet bleiben. Aus unserer Sicht ist insbesondere die Technologieoffenheit entscheidend: Hierdurch werden viele verschiedene, kreative Lösungen von Planern, Architekten und Bauunternehmern möglich. Das Klimakabinett ist aufgefordert, in seinen Beratungen bis zum 20. September ein pragmatisches Konzept zu entwickeln, dass die finanziellen Mehrbelastungen für den Baumittelstand und vor allem die bürokratischen Anforderungen an die Unternehmen auf ein Mindestmaß begrenzt,“ so Pakleppa weiter.

Es sei darüber hinaus wichtig, den Gebäudesektor als ein Feld zu begreifen, durch das über eine höhere Energieeffizienz ein signifikanter Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden könne. Felix Pakleppa dazu: „Die energetische Sanierung des Gebäudebestandes bietet ein riesiges Potenzial. In der öffentlichen Debatte um Klimaschutzmaßnahmen steht der Gebäudebereich bislang zu wenig im Fokus. Dabei liegt das CO2-Einsparpotenzial allein durch das Instrument der steuerlichen Sanierungsförderung nach Expertenangaben bei ca. 3,39 Mio. Tonnen. Rechnet man mit einer Förderung in Höhe von 20-30 Prozent, kann dadurch rund ein Viertel der gesamten Einsparung im Gebäudebereich erschlossen werden. Diese Chance muss endlich genutzt werden.“

Original-Content von: ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe, ots

Neu

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim