Schultheisweiher_Rumpenh03

Badeverbot im Schultheisweiher

Offenbach am Main, 31. Mai 2019 – Aufgrund der in diesem Jahr schon sehr früh angestiegenen Wassertemperaturen hat sich im Schultheisweiher erneut die Blaualge vermehrt. Das Baden ist dort bis auf weiteres verboten. Blaualgen (Cyanobakterien) kommen häufig in Oberflächengewässern vor. Sie sind an der typisch dunkelgrünen Färbung des Wassers zu erkennen. Die meisten Blaualgen sind für den Menschen harmlos, bei sensiblen Personen sind dennoch im Einzelfall allergische Reaktionen möglich. Bereits im April und damit sehr früh im Jahr betrug die Wassertemperatur zwischen 18 und 22 Grad, aktuell liegt sie bei rund 20 Grad.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Offenbach – Foto: HLNUG

Beitrag teilen

Scroll to Top