Donnerstag, April 9, 2020

Pfungstadt: Spaziergang am Morgen 200 ausgebüchste Schafe legen kurzfristig Verkehr auf der B 426 lahm

Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen (8.4.) kurzfristig den Verkehr auf der Bundesstraße 426, zwischen dem Wasser - und dem...

Neuste Meldung

9 Mio. Euro für bezahlbaren Wohnraum in Taunusstein Land fördert 72 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen von rund 7,2 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 1,8 Mio. Euro beteiligt sich das Land am...

Dietzenbach: Schwerer Verkehrsunfall! Radfahrer tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf der Landesstraße 3001 ein Radfahrer aus Offenbach so schwer verletzt worden,...

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz...

EU-Kommission ebnet Weg für weitere Unterstützung des Mittelstands in der Corona-Krise

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg: „100 % Staatsgarantie sind nun möglich. Weg für schnelle Kredite an viele Unternehmen in Deutschland ist damit frei.“

Eintracht Frankfurt: „Werden in guter Verfassung sein“ – Virtuelle Pressekonferenz

Adi Hütter über......die Trainingsvorbereitung: Einfach ist es nicht. Aber wir sind einfach glücklich, nach 14 Tagen Quarantäne wieder...

Beliebt

Tourismusbericht 2019: Wiesbaden mit Übernachtungs- und Veranstaltungsrekord

Der Tourismus ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit weltweit nahezu zum Erliegen gekommen, eine Abschätzung zu den Auswirkungen auf das laufende Jahr ist derzeit kaum...

9 Mio. Euro für bezahlbaren Wohnraum in Taunusstein Land fördert 72 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen von rund 7,2 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 1,8 Mio. Euro beteiligt sich das Land am...

Sich einfach gut ernähren Mineralwasser macht es leichter

Für viele ist das Arbeiten im Homeoffice eine neue Erfahrung. Mit dem Laptop am Küchentisch statt im Büro am Schreibtisch...

Aktuelle Meldungen der Polizei für den Hochtaunus vom 5.4.2020

1. Exhibitionistische Handlung Tatort: Friedrichsdorf, Bahnstraße Tatzeit: Freitag, 03.04.2020, 15:08 UhrAm Freitagnachmittag entblößte ein Mann in der...

Bad Soden: Joggerin sexuell genötigt. Flörsheim: Heckscheibe eingeschlagen…

1. Joggerin sexuell genötigt – Polizei sucht Zeugen, Bad Soden am Taunus, Sulzbach (Taunus), Eichwald, Sonntag, 22.03.2020, 19:09 Uhr

Eine 47-jährige Frau ist am Sonntagabend im Eichwald bei Bad Soden von einem bislang unbekannten Mann sexuell genötigt worden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die in Schwalbach wohnhafte Frau um 19:09 Uhr im Eichwald auf einem Weg entlang der dortigen Bahnstrecke joggen war, als ihr ein ca. 30 Jahre alter Mann mit schmaler Figur entgegenkam, seine Hose herunterzog und die 47-Jährige in obszöner Art und Weise ansprach. Daraufhin habe die Frau den Notruf gewählt und sei weitergelaufen, wobei der Unbekannte sie verfolgt habe. Nach kurzer Zeit sei sie gestolpert und gestürzt, woraufhin sich ihr der Mann zunächst genähert habe, dann jedoch in Richtung Bad Soden davongerannt sei. Die Geschädigte wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Der Täter soll ca. 1,80 Meter groß und dunkel bekleidet gewesen sein. Zudem habe er kurze, dunkle Haare gehabt, sprach deutsch und sah nach Angaben der 47-Jährigen südeuropäisch aus. Eine umgehend eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg.

Das zuständige Kommissariat für Sexualdelikte in Hofheim ermittelt in diesem Fall und bittet Personen, die am Sonntag, gegen 19:00 Uhr, entsprechende Beobachtungen im Eichwald gemacht haben, sich bitte unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

2. Trio bricht in Baumarkt ein, Hofheim am Taunus, Nordring, Sonntag, 22.03.2020, 23:15 Uhr

Am Sonntagabend sind drei bislang unbekannte Täter in einen Hofheimer Baumarkt eingebrochen und haben einen vierstelligen Gesamtschaden hinterlassen. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge beschädigte das Trio um 23:15 Uhr ein seitliches Fenster des im Nordring gelegenen Marktes und betrat den Innenraum. Hier legten die Unbekannten Diebesgut bereit, flüchteten jedoch letztendlich aus unbekannten Gründen ohne Beute. Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer, die mit dunklen Hosen und hellen Oberteilen bekleidet waren. Außerdem hatten alle eine Kappe auf bzw. die Kapuze über den Kopf gezogen.

Die Kriminalpolizei in Hofheim wird die Ermittlungen übernehmen und bittet Hinweisgeber oder Zeugen, die am Sonntagabend verdächtige Beobachtungen in Hofheim gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

3. Pakete aus Transporter gestohlen, Schwalbach am Taunus, Rheinlandstraße, Samstag, 21.03.2020, 17:00 Uhr

Zwei unbekannte Männer haben am frühen Samstagabend in Schwalbach mehrere Pakete aus einem Transporter gestohlen. Gegen 17:00 Uhr beobachtete eine Zeugin zwei Täter, die sich einem in der Rheinlandstraße kurzzeitig abgestellten Auslieferfahrzeug näherten. Hier öffneten die beiden das unverschlossene Fahrzeug, ließen vier Pakete mitgehen und flüchteten. Ein Täter soll ca. 1,80 Meter groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, kräftig und dunkel gekleidet gewesen sein. Der Zweite sei genauso groß und alt, jedoch schlanker und mit einem schwarzen Pullover sowie einer grauen Jogginghose bekleidet gewesen. Beide Täter sollen nordafrikanisch ausgesehen haben.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Eschborn nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06196 / 9695 – 0 entgegen.

4. Heckscheiben eingeschlagen, Flörsheim am Main, Weilbach, Alleestraße, Nacht zum Freitag, 20.03.2020

Die Heckscheiben zweier Pkw haben ein oder mehrere unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag im Flörsheimer Stadtteil Weilbach eingeschlagen. Beide Fahrzeuge – ein blauer Mazda sowie ein schwarzer VW Golf – parkten in der Alleestraße. Hinweise auf einen beabsichtigten Diebstahl liegen nicht vor, weshalb die Polizei in Flörsheim derzeit wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einige Hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Flörsheimer Polizei unter der Rufnummer 06145 / 5476 – 0.

5. Citroen zerkratzt – 1.500 Euro Schaden, Schwalbach am Taunus, Pfingstbrunnenstraße, Sonntag, 22.03.2020, bis 18:30 Uhr

Zu einem Fall von Vandalismus an einem Pkw kam es in den zurückliegenden Tagen in Schwalbach. Am Sonntag meldete sich die Besitzerin eines roten Citroen bei der Polizei und zeigte einen entsprechenden Sachschaden an. Während der Pkw auf einem Parkplatz in der Pfingstbrunnenstraße parkte, hatte ein unbekannter Täter das Fahrzeug rundherum zerkratzt und durch die tiefen Kratzer einen Schaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro verursacht.

Die Eschborner Ermittlungsgruppe nimmt Hinweise zu der Tat unter der Telefonnummer 06196 / 9695 – 0 entgegen.

6. BMW bei Unfallflucht beschädigt, Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße, Sonntag, 22.03.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

In Bad Soden ereignete sich am späten Sonntagnachmittag eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro entstanden ist. Den Angaben des Fahrers des beschädigten BMW zufolge, hatte er seinen Wagen um 16:00 Uhr in einer Parkbucht der Königsteiner Straße, auf Höhe der Hausnummer 6a, abgestellt. Als er rund 60 Minuten später zu seinem Pkw zurückkehrte, fielen ihm frische Unfallspuren am Heck des BMW auf. Augenscheinlich hatte ein Verkehrsteilnehmer den Pkw angefahren, einen entsprechenden Schaden verursacht und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Der Regionale Verkehrsdienst der Polizei in Hattersheim ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und nimmt Hinweise in diesem Zusammenhang unter der Telefonnummer 06190 / 9360 – 45 entgegen.

Neu

Verteilung von Lebensmitteltüten für bedürftige Familien

Gemeinsam durch die schwere Zeit: Das gemeinsames Projekt „Lebensmitteltüten in die Stadtteile“ der Tafel, Wiesbadener Unternehmen, Kirchengemeinden, dem Amt für Soziale Arbeit, BauHausWerkstätten und Einrichtungen...

OFC meldet Kurzarbeit an

Aufgrund der starken Einschränkung des Geschäftsbetriebes und der damit einhergehenden deutlichen Reduzierung der Arbeitszeiten, hat der OFC rückwirkend zum 1.  April 2020 über alle Funktionen...

Wiesbaden: Nach Brand von Gartenlaube tote Person aufgefunden,

Pixabay LicenseDerzeit ermittelt die Wiesbadener Kriminalpolizei nach dem Brand einer Gartenlaube in der Dotzheimer Landgrabenstraße...

Aktuelle Meldungen für den Main Taunus vom 9.4.2020

1. Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin, Hattersheim am Main, Hauptstraße, Mittwoch, 08.04.2020, 12:30 UhrEine Seniorin aus...
Wiesbaden
Klarer Himmel
12 ° C
13.3 °
10 °
46 %
2.6kmh
1 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °