Donnerstag, Oktober 22, 2020

Neuste Meldung

Betretungsverbote für Kinder- und Jugendliche und Umgang mit Sars-Cov-2 an Schulen

Kinder unter zwölf Jahren, deren Familienangehörige aufgrund eines Kontaktes zu einem Covid-19-Fall unter Quarantäne gestellt wurden, dürfen aktuell keine Betreuungseinrichtung besuchen. Dies...

Mainz: Streit in Supermarkt eskaliert!

Mainz-Laubenheim (ots)Montag, 19.10.2020, 19:24 UhrMünzgeld ist am Montagabend der Auslöser eines Streites mit Beleidigungen...

Rüsselsheim: Nachtrag zu “Sprengung Geldausgabeautomat” Wichtiger Zeuge gesucht

Rüsselsheim (ots)Nachdem am vergangenen Mittwoch, den 14. Oktober, ein Geldausgabeautomat bei einer Bankfiliale in der Mainzer Straße von...

“Wir hatten enormes Glück” – eine Mutter spricht über die Meningokokken-Erkrankung ihrer Tochter

München (ots)Wenn man das kleine aufgeweckte dreijährige Mädchen kennenlernt, vermutete man nicht, dass sie im Alter von einem...

Darmstadt: So viel Covid-19 neu infizierte wie noch nie

In der vergangenen Kalenderwoche 42 sind dem Gesundheitsamt so viele Fälle wie noch nie seit Beginn der Covid-19-Pandemie gemeldet worden, insgesamt >...

Beliebt

Main-Taunus: Festnahme nach sexueller Belästigung an 15 u. 16-Jährigen Mädchen!

Hofheim (ots)1. Festnahme nach sexueller Belästigung, Hattersheim, Lindenstraße, Donnerstag, 15.10.2020, gegen 02:00 UhrZur Festnahme...

Ergebnis: Skyliners mit Niederlage gegen Göttingen

Im BBL Pokal mussten sie Skyliners im ersten Gruppenspiel eine Niederlage gegen Göttingen hinnehmen. Bereits von Beginn an lief es nicht für...

Deutschland heizt richtig ein Mit Smart Home Produkten Heizkosten sparen

Hamburg (ots)Obwohl der Energiebedarf fürs Heizen in Deutschland seit 2015 erstmals wieder gesunken ist, müssen wir mehr bezahlen....

Wiesbaden: Wirtschaftliche Effekte durch die CityBahn für die Region

Die Menschen in Wiesbaden haben aktuell die Wahl, über die Zukunft der Mobilität der Landeshauptstadt und der Region mitzubestimmen. Im Vorfeld wird...

Bad Homburg sucht das schönste Schaufenster

Pünktlich zur Eröffnung der Weihnachtsstadt ruft das Citymanagement der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe auch in diesem Jahr zum Schaufensterwettbewerb auf. Das Motto für 2019 lautet “Glanzvolle Weihnachten”. Den besten Dekorateuren winken hochwertige Prämien und auch die Jury aus Kunden kann sich auf schöne Weihnachtsgewinne freuen. „Der im letzten Jahr erstmals durchgeführte Bad Homburger Schaufensterwettbewerb war ein voller Erfolg: insgesamt 23 Händler haben sich beteiligt und ihre Schaufenster unter dem Motto „Leuchtende Weihnachtsstadt“ liebevoll dekoriert, mehr als 1.200 Kunden haben abgestimmt. Die Aktion hat den Blick auf den Bad Homburger Einzelhandel gelenkt und die teilnehmenden Händler haben viel positive Aufmerksamkeit bekommen“, so Citymanagerin Tatjana Baric. „Und nichts macht doch in der Vorweihnachtszeit mehr Spaß, als durch die festlich geschmückte Innenstadt zu bummeln und sich die kalte Nase an einladend dekorierten Schaufenstern platt zu drücken.“

Dieses Jahr sollen die weihnachtlichen Schaufensterauslagen in Bad Homburg so strahlend und schillernd wie nie zuvor sein. Denn gesucht wird das Geschäft, das auf ansprechende Weise das Thema „Glanzvolle Weihnachten“ aufgreift. Ob in moderner Art und Weise oder im traditionellen Stil bleibt dabei der Kreativität der Einzelhändler überlassen. Durch möglichst viele Teilnehmer will das Citymanagement den Besuchern der Stadt einen Schaufensterbummel der Extraklasse bieten, welcher Groß und Klein in Staunen versetzt und Bad Homburgs Shoppingmeile von seiner strahlendsten Seite präsentiert.

Die Schaufenster der teilnehmenden Betriebe müssen bis zum Donnerstag, 21. November, entsprechend dem Motto „Glanzvolle Weihnachten“ möglichst kreativ und ansprechend dekoriert sein. Am Wettbewerb können alle Bad Homburger Unternehmen teilnehmen, die mit ihren Schaufenstern das Bild unserer Stadt prägen – seien es Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants mit Schaufenstern oder etwa Banken und Versicherungen.

Die Schaufenster werden von Kunden und Passanten bewertet. Diese können vom 28. November bis 12. Dezember ihren Favoriten mittels Bewertungskarten wählen oder online abstimmen. Die Bewertungskarten werden in den teilnehmenden Geschäften ausgelegt und können direkt vor Ort abgegeben werden. Unter allen Kunden und Kundinnen, die ihre Stimme abgeben, werden attraktive Preise verlost.

Die Auszeichnung der Gewinner findet am Dienstag,17. Dezember, im Rahmen einer Pressekonferenz statt. Den besten Dekorateuren winken auch in diesem Jahr attraktive Prämien, wie z.B. ein Anzeigenpaket im Wert von 1.500 € oder ein Storecheck im Wert von 800 €.

Das Citymanagement der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe hofft auf eine große Beteiligung und freut sich auf viele toll gestaltete Schaufenster. Jedes Unternehmen mit Schaufensterfläche in der Innenstadt, das sich bis zum 31.10.2019 zum Wettbewerb anmeldet, kann mitmachen. Für alle Fragen und Anregungen zum Thema Schaufensterwettbewerb steht Tatjana Baric vom Citymanagement unter tatjana.baric@bad-homburg.de oder Tel. 06172 -100 1355 zur Verfügung. Anmeldung und Informationen auch unter www.weihnachtsstadt-bad-homburg.com/schaufensterwettbewerb.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Bad Homburg

Neu

Appell des Gesundheitsamtes: Kontakte einschränken und nach Corona-Test erreichbar sein

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Kontakte soweit wie möglich einzuschränken sowie nach einem Corona-Test erreichbar...

Ergebnis: Hessen Dreieich dreht Rückstand und bleibt Fuldas Verfolger Nummer 1

In der Hessenliga konnten sich die Dreieicher mit einem weiteren Sieg als erster direkter Verfolger der Fuldaer festigen. Im Spiel beim SV...

Ergebnis: Bad Vilbel mit wichtigem Sieg

Im Hessenliga Duell zwischen dem FV Bad Vilbel und dem Schlusslicht Erlensee konnten die Vilbeler drei wichtige Punkte mit dem 2:0 Sieg...

HSG Hanau muss bei Aufsteiger TuS 82 Opladen ran

Nach der Corona bedingten Pause am vergangenen Wochenende als der Gegner Groß-Bieberau nicht antreten konnte, muss die HSG Hanau am vierten Spieltag...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °