ZIBART.DE - SPORT

Bad Homburg Sentinels starten in heiße Phase der Saisonvorbereitung

„Die Zeit fliegt“, so das Zwischenfazit von Offensive Coordinator Maximilian Schwarz. Seit März trainieren zwei Jugend-Teams und die Herren-Mannschaft der Bad Homburg Sentinels auf dem Rasenplatz in Ober-Eschbach und bereiten sich auf ihre jeweiligen Spielzeiten vor. Mittlerweile sind für das Freundschaftsspiel am 30. April gegen die Saarland Hurricanes auch Tickets verfügbar. 

Am 26.03. beginnt die nächste Phase der Vorbereitung für die Herren. Dann geht es für ein gemeinsames Training zum deutschen Vizemeister nach Schwäbisch Hall. Bei den Unicorns bekommt man es das erste mal mit Spielern einer anderen Mannschaft zu tun, auch wenn die Intensität begrenzt sein wird. Das Wochenende drauf geht es dann ins Trainingslager nach Wetzlar, wo zwei Tage lang intensiv trainiert werden kann. Ende April wird dann nochmal eine Schippe draufzulegen sein. Am 23.04. reist man nach Montabaur zu den Fighting Farmers. Dort steht um 16 Uhr im Mons-Tabor Stadion das erste von zwei Vorbereitungsspielen an. Mit der Mannschaft von Head Coach Michael Treber hat man einen ambitionierten Regionalligisten finden können, der den Sentinels einen ersten Gradmesser liefert. In der Saison 2019 bekam man es bereits in der damaligen Regionalliga mit den Westerwäldern zu tun. Die Woche drauf kommt es dann zum Showdown mit den Saarland Hurricanes. Der letztjährige Halbfinalist aus der GFL 1 reist ins Sportzentrum Nordwest. Kickoff zur Partie ist um 17 Uhr, Tickets sind ab sofort im Ticket-Shop der Kurstädter auf www.afc-sentinels.com verfügbar. 

Am 21. Mai geht es dann erstmals um Punkte in der GFL 2 Süd. Die Sentinels eröffnen die diesjährige Saison bei den Giessen Golden Dragons. Kickoff bei der TSG Wieseck ist um 17 Uhr. Der Aufsteiger, der letzte Saison auf beeindruckende Art und Weise aus der dritten Liga aufgestiegen ist, bestreitet ebenfalls seine erste Saisonpartie. In der kommenden Woche gibt es weitere Informationen zu den Spielen der Jugendmannschaften. Besonders spannend wird dabei die erste Saison der U19 in der Jugendbundesliga. Saisonauftakt ist hier der 07. Mai bei den Saarland Hurricanes.

Quelle: Pressemeldung Bad Homburg Sentinels – Foto: Dmitrij Zibart

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top