02 Dezember 2021

Neuste Meldung

RTK: Bankmitarbeiter verhindert Betrug!...

Bad Schwalbach (ots) 1. Bankmitarbeiter verhindern Betrug, Taunusstein-Hahn, Donnerstag, 25.11.2021, 14:30 Uhr Am Donnerstag gelang...

A5: Mit Sprengstoff beladener...

Mörfelden (ots) Am Montag (29.11.), gegen 10.20 Uhr, prallte der 63 Jahre alte Fahrer eines mit Sprengstoff beladenen Lastwagens...

OF/MKK: 17-Jähriger durch Hund...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Kollision zwischen Rettungswagen und Golf - Offenbach

Frankfurt: Raub auf offener...

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems...

Beliebt

OF/MKK: Vier verletzte bei Unfall am Kaiserleikreisel! Autoknacker unterwegs!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Schwerer Unfall: Vier Verletzte bei Kollision am Kaiserleikreisel / Zeugen...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

MTK: Einbruch in 1.FMH! Festnahme und Vorführung eines Ladendiebes!

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus | Kelkheim am Taunus, Gartenstraße | Samstag, 27.11.2021, 18:00 Uhr - Sonntag,...

GG/Griesheim: Erstmeldung Brand in Mehrfamilienhaus mit mehreren verletzten

Griesheim (ots) Am späten Sonntagnachmittag (28.11.) kam es in Griesheim, in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Zimmerbrand. Bei...

Babenhausen: Mehrere Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag (27.07.) befuhr ein Linienbus im Zuge des Schienenersatzverkehrs um 19:36 Uhr die Edmund-Lang-Straße in Richtung Langstadt. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Babenhausen befuhr mit seinem Audi den Südring. An der Kreuzung zur Edmund-Lang-Straße missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Busses, sodass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Fahrer des Audi wurde schwer verletzt und durch einen Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Auch seine 20- und 25-jährigen Mitfahrer – ebenfalls aus Babenhausen – wurden schwer verletzt und mussten durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden durch zwei Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen. Der 55-jährige Busfahrer aus Erbach, sowie eine 16-jährige Groß-Umstädterin, die als Fahrgast in dem Bus unterwegs war, wurden leicht verletzt. Zudem wurden ein Baum und mehrere Verkehrsschilder beschädigt.

Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Zur Ermittlung des Unfallherganges wurde von der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger beauftragt. An der Unfallstelle waren neben zwei Rettungshubschraubern und vier Rettungswagen, die Feuerwehr Babenhausen, sowie ein Abschleppdienst im Einsatz. Während der Einsatzmaßnahmen war der Bereich für die Dauer von drei Stunden voll gesperrt.

ots

Neu

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim