Polizei im Einsatz

Autofahrer mit 172 km/h gestoppt, dem 39-Jährigen erwarten 2 Punkte, 600,-€ Bußgeld und 3 Monate Fahrverbot

Mörfelden (ots)

Einen 33 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwochmittag (09.11.) auf der A 5. Den Streckenabschnitt, auf dem maximal 100 km/h zulässig sind, passierte der 39-Jährige mit 172 Stundenkilometern.

Den Mann erwarten nun zwei Punkte in Flensburg, 600 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top