22 September 2021

Neuste Meldung

RTK: Spielautomaten in Gaststätte in aufgebrochen! Motoradfahrer verletzt sich schwer!

Bad Schwalbach (ots) 1. Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen, Oestrich-Winkel, Markt, Donnerstag, 16.09.2021, 14:00 Uhr bis Freitag, 20:30 Uhr

WI: 23-Jährige sexuell belästigt! Und mehr…

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jährige sexuell belästigt, Wiesbaden, Schwalbacher Straße, 18.09.2021, 20.00 Uhr Am Samstagabend wurde in...

Frankfurt: Zusammenstoß von Linienbus und Fahrradfahrerin

Frankfurt (ots) Bereits am vergangenen Freitagvormittag (17. September 2021) stieß ein Linienbus im Stadtteil Harheim mit einer entgegenkommenden Fahrradfahrerin...

OF/Hammersbach: 9-jähriger Junge wird seit Sonntagmorgen vermisst

Offenbach (ots) Wo ist Lorenzo Marcellino Weiß? - Hammersbach Wo ist Lorenzo Marcellino Weiß aus Hammersbach?...

Mainz: Autofahrer missachtet Vorfahrt und erfasst Radfahrerin

Mainz-Gonsenheim (ots) Am Freitagmittag gegen 14:30 Uhr wird der Mainzer Polizei ein Verkehrsunfall in Mainz-Gonsenheim gemeldet, bei dem eine...

Beliebt

Baggerseepiratinnen: Der zweite Heimsieg ist eingefahren!

Das war wirklich nichts für schwache Nerven! Mit 19:18 (12:10) gewannen die Damen der HSG Rodgau Nieder-Roden das Hessenduell gegen die HSG...

Rockets vor dem dritten Spiel in der Oberliga

Nachdem die Rhein-Main Rockets in Bürstadt ein Unentschieden holten, gewann man letzten Samstag gegen die Bürstadt Redskins mit 27:26 und bleibt bisher...

Frankfurt: 15-Jähriger bricht in Tankstelle ein

Frankfurt (ots) Ein 15-Jähriger ist in der Nacht von Sonntag auf Montag (20. September 2021) in eine Tankstelle in...

Frankfurt: 16-Jähriger will vor S-Bahn springen Bahn-Mitarbeiter rettet sein Leben

Frankfurt (ots) Ein Bahn-Mitarbeiter hat am gestrigen Montag, den 20. September 2021, einen 16-Jährigen davon abgehalten, in Rödelheim vor...

Athlyzer GmbH wird Partner des Nachwuchsleistungszentrums des FSV Frankfurt

Aus den eigenen Fehlern lernen und vorbereitet sein, was der Gegner macht, mit Videoanalyse. Ein im Profibereich bereits etabliertes Werkzeug nimmt vermehrt Einzug in die Entwicklung von Talenten.


Ab sofort unterstützt das junge SportsTech-Startup ATHLYZER aus Frankfurt das Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt 1899 mit ihrer Expertise in der technischen und taktischen Videoanalyse. Die grundsätzlich in allen Sportarten und an jedes Leistungsniveau anpassbare Software ist gezielt für den Einsatz im Sport entwickelt, dabei aber Hardware- und Plattformunabhängig. Sie kann also mit jedweder digitalen Videodatei „gefüttert“ und auf jedem Endgerät (Windows, Mac, Android und iOS) betrieben werden, sodass Trainer nach ihren individuellen Bedürfnissen Analysen der eigenen Spiele oder von Spiele der Kontrahenten anfertigen können. Darüber hinaus können natürlich auch Trainingseinheiten analysiert sowie Entwicklungsverläufe dokumentiert und evaluiert werden.

Das Unternehmen wird unter anderem mit einer Logopräsenz und PR-Maßnahmen beim FSV Frankfurt vertreten sein, aber auch die Reichweite und die Onlinewerbetools des Clubs nutzen. Zudem soll das Produkt durch die gesammelten Erfahrungen bei der Zusammenarbeit stetig weiterentwickelt werden.

Der Geschäftsführer der ATHLYZER GmbH, Dr. Christoph Mickel, freut sich sehr über die langfristig ausgelegte Partnerschaft mit dem FSV Frankfurt 1899: „Wir von ATHLYZER sind sehr glücklich, dass wir im FSV Frankfurt einen Traditionsverein gefunden haben, der unsere Überzeugung in Bezug auf den Einsatz von Videoanalyse bereits im Nachwuchsbereich teilt. Wir sind sicher, dass die Zusammenarbeit eine Win-Win Situation darstellt: Wir können die Arbeit der Trainer erleichtern und gleichzeitig sammeln wir Ideen für Weiterentwicklungen und können diese direkt wieder in die Anwendung transferieren.“

Moritz Krug, Leiter Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt: „Wir freuen uns sehr mit Athlyzer einen neuen innovativen Partner an unserer Seite zu wissen, um uns auch im Bereich Videoanalyse professioneller aufstellen zu können. Die Gespräche waren von Anfang an sehr offen, angenehm und produktiv, sodass für uns schnell klar war, dass eine Zusammenarbeit für beide Seiten gewinnbringend sein kann. Daher freuen wir uns umso mehr, dass jetzt die gemeinsame Arbeit beginnen kann“.

Christian Sollich, Direktor Marketing, Vertrieb und Kommunikation des FSV Frankfurt: „Beide Seiten wollen sich kontinuierlich weiterentwickeln und voneinander profitieren, daher passt die Partnerschaft sehr gut. Wir freuen uns, dass wir das Frankfurter Startup ATHLYZER als Partner gewinnen konnten“

Quelle: Pressemeldung FSV Frankfurt

Neu

MTK: Sexuelle Belästigung eines 17-Jährigen! Einbruch in Kindergarten!

Hofheim (ots) 1. Sexuelle Belästigung eines 17-Jährigen - Zeugen gesucht, Hochheim, S-Bahn von Frankfurt M. Richtung Hochheim, Mo. 20.09.2021,...

DA/Lorsch: Polizei sucht mit Bild nach 15-jähriger Vermissten

Lorsch (ots) Die 15-jährige Julia Jarz aus Lorsch wird seit Dienstagmorgen (21.9.) vermisst (wir haben berichtet). Ihr aktueller Aufenthaltsort...

OF/MKK: Achtung Kripo warnt vor Schockanrufe! Raub auf einen 41-Jährigen!…

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Kripo warnt vor Schockanrufen: Seniorin übergab Schmuck - Bankmitarbeiter verhindert Schlimmeres...

Frankfurt: Verdacht der Freiheitsberaubung am Frankfurter Hauptbahnhof

Frankfurt (ots) Am Sonntag, den 11. Juli 2021, weckte ein 39-jähriger Mann im Frankfurter Hauptbahnhof nachts ein schlafendes Mädchen...