Trauer

Astbruch führt zum tödlichem Unfall am Wochenende im Frankfurter Stadtwald

Am Wochenende ist bei einem Unfall im Stadtwald eine Frau ums Leben gekommen. Klima- und Umweltdezernentin Rosemarie Heilig zeigt sich tief betroffen über den Tod der Spaziergängerin: „Wir sind erschüttert angesichts des tragischen Unfalls, unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.“ Die Frau war am Samstagnachmittag, 22. Oktober, in Begleitung auf einem Spaziergang im Wald, als sie von einem herabfallenden Ast getroffen wurde. Die Staatsanwaltschaft hat die Untersuchungen des Unfallhergangs aufgenommen.

Beitrag teilen

Scroll to Top