02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad angefahren! Fußgänger übersehen und landet auf der Motorhaube!

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei Frontalcrash! Übergriff auf Ordnungsamts-Mitarbeiter!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

OFC zum Auftakt der Rückrunde in Homburg

Zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Sonntag beim FC 08 Homburg an. Die Begegnung des...

Nächster Kantersieg für Eintrachts U17 Juniorinnen

Der Siegeszug der U17 Juniorinnen von Eintracht Frankfurt in der Bundesliga Süd geht weiter. Zum Start in die Rückrunde wurde das Schlusslicht...

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

HTK: Täterduo flüchtet nach Einbruchsversuchen! Randaliert und Polizei angegangen!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Täterduo flüchtet nach Einbruchsversuchen in Gartenhütten, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, In den...

Arzneimittelforschung im All

Vor 50 Jahren sind die Apollo-Raumfahrer zum Mond gereist. Und waren für Gesundheitsprobleme bestens gerüstet. Auch heute sind bei bemannten Missionen im All Arzneimittel in der Bordapotheke. Diese sorgen dafür, dass die Astronauten selbst im Krankheitsfall ihre so wichtige Pionierarbeit fortführen können. Auch für die Arzneimittelentwicklung spielt die Forschung im All eine wichtige Rolle. Gute Nachrichten für uns Erdlinge!

Laut Zusammenstellung der NASA (https://ots.de/5JomMu) hatten die Apollo-Astronauten folgende Präparate an Bord: 60 antibiotische Mittel, 12 gegen Übelkeit, 18 Schmerzmittel, 60 abschwellende Mittel, 24 gegen Durchfall, 72 Aspirin und 21 Schlafmittel. Davon haben die Crew-Mitglieder der 11. Apollo-Mission allerdings nicht viele einnehmen müssen. Lediglich die Mittel gegen Übelkeit wurden zur Hälfte aufgebraucht. Auch heute sind die meisten eingenommenen Medikamente im Weltraum gegen Übelkeit, Schmerzen und Schlafmittel. Vor der Einnahme konsultieren die Raumfahrer einen Fliegerarzt, außer bei Arzneien gegen Schmerzen und bei Schlafstörungen. Der Beipackzettel muss dafür nicht umgeschrieben werden. Arzneimittel wirken im schwerelosen Raum genauso wie auf der Erde.

Heute findet der Großteil der bemannten Raumfahrt im Erdorbit, auf der Internationalen Raumstation (ISS), statt. Dort experimentiert die Besatzung unter anderem mit Proteinkristallen. Proteine sind die Grundlage des Lebens. Vieles über sie ist jedoch noch nicht bekannt. Was man weiß: Proteinkristalle eignen sich hervorragend zur Erforschung des Aufbaus und der Wirkungsweisen dieser komplexen Bausteine unseres Organismus. Der Vorteil des Alls: Proteinkristalle lassen sich in der Schwerelosigkeit qualitativ wesentlich besser herstellen. Zurück auf der Erde analysieren Forscher anschließend die Struktur der Proteine. Die daraus gewonnen Daten lassen sich nutzen, um Arzneimittel einer neuen Generation zu entwickeln, zum Beispiel gegen die Nervenkrankheit Parkinson.

Übrigens: Weil die ISS „nur“ circa 400 Kilometer von der Erde entfernt ist, können die Crew-Mitglieder im Ernstfall innerhalb von 24 Stunden zurückgebracht werden. Das ist jedoch extrem teuer – und war auch dank der Arzneimittel an Bord bislang noch nie notwendig. Insgesamt also gute Nachrichten für uns Erdlinge und für unsere Forscher im All!

Quelle: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie – Foto: Shutterstock/Vladi333

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim