Ferienspiele

Anmeldungen für das „Sommerferienprogramm 2022“ möglich

Das Sommerferienprogramm ist online und Anmeldungen für Veranstaltungen sind derzeit möglich.

„Wir freuen uns auf das erste Ferienprogramm seit zwei Jahren, bei dem zuallererst das Angebot an Tagesfahrten und Workshops im Vordergrund steht und die nicht die Frage von Hygienekonzepten und Corona-Regeln“, blickt Jugend- und Sozialdezernent Christoph Manjura auf die nahenden Sommerferien. Da es aktuell keine Corona-Beschränkungen für das Ferienprogramm gibt, konnte die Abteilung Jugendarbeit „wi&you Schöne Ferien“ im Amt für Soziale Arbeit ein wesentlich vielfältigeres und auch umfangreicheres Ferienprogramm zusammenstellen als noch 2020 und 2021.

So bietet das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden in diesem Jahr 182 Angebote für rund 3.300 Kinder, im Alter von sechs bis 16 Jahren. Auch in diesem Jahr wird ein abwechslungsreiches Programm in Form von Tagesfahrten und Workshops geboten. Es gibt Angebote für alle Interessen und Neigungen: Sport, künstlerisch-kreative Angebote, Abenteuerpädagogik, Natur und Tiere, Medienpädagogik und geschlechtsspezifische Angebote für Mädchen und Jungen.

Das Programm ist bereits online zu finden und die einzelnen Veranstaltungen können noch bis zum Sonntag, 26. Juni, um 23.59 Uhr unter www.wiesbaden-ferienprogramm.de durchstöbert und gebucht werden. Am Montag, 27. Juni, findet dann die FAIRteilung der begehrten Tickets statt. Die Familien mit verbindlich bestätigtem Warenkorb erhalten dann eine Rückmeldung, ob sie einen Platz für die Wunschveranstaltung erhalten haben oder auf der Warteliste sind.

„Kinder und Jugendliche brauchen ihresgleichen für ein gutes und gesundes Aufwachsen. Noch immer ist spürbar, dass soziale Kompetenzen und das Agieren in Gruppen noch längst nicht wieder auf Vor-Corona-Niveau stattfinden. Das Ferienprogramm leistet auch hier einen ganz wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie-Folgen“, ist sich Manjura sicher.

Aufgrund des hierfür notwendigen langen Planungsvorlaufs und des unsicheren Frühjahrs wird leider die „Sommerwiese“ erneut nicht stattfinden können. Dafür wird aber das ebenfalls kosten- und anmeldefreie Angebot von „Schöne Ferien vor Ort“ in verschiedenen Wiesbadener Stadtteilen im Rahmen des offenen Ferienangebotes ausgeweitet und in den sechs Wochen an insgesamt elf Standorten stattfinden. 

Beitrag teilen

Scroll to Top