Donnerstag, April 9, 2020

Pfungstadt: Spaziergang am Morgen 200 ausgebüchste Schafe legen kurzfristig Verkehr auf der B 426 lahm

Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen (8.4.) kurzfristig den Verkehr auf der Bundesstraße 426, zwischen dem Wasser - und dem...

Neuste Meldung

9 Mio. Euro für bezahlbaren Wohnraum in Taunusstein Land fördert 72 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen von rund 7,2 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 1,8 Mio. Euro beteiligt sich das Land am...

Dietzenbach: Schwerer Verkehrsunfall! Radfahrer tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf der Landesstraße 3001 ein Radfahrer aus Offenbach so schwer verletzt worden,...

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz...

EU-Kommission ebnet Weg für weitere Unterstützung des Mittelstands in der Corona-Krise

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg: „100 % Staatsgarantie sind nun möglich. Weg für schnelle Kredite an viele Unternehmen in Deutschland ist damit frei.“

Eintracht Frankfurt: „Werden in guter Verfassung sein“ – Virtuelle Pressekonferenz

Adi Hütter über......die Trainingsvorbereitung: Einfach ist es nicht. Aber wir sind einfach glücklich, nach 14 Tagen Quarantäne wieder...

Beliebt

Obdachlos lebende Menschen werden auch in Zeiten von Corona unterstützt

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus haben auch auf den Alltag von obdachlos lebenden Menschen weitreichende Auswirkungen. Insbesondere fallen Verdienstmöglichkeiten wie...

Frauenfußball: Berufsbedingter Trainerwechsel im Hessenligateam

Berufsbedingt verlässt die bisherige Trainerin der zweiten Frauenmannschaft, Gritt Bröning, Eintracht Frankfurt in Richtung Schweiz und wird künftig bei der...

Ming Yang spendet der Stadt Frankfurt medizinisches Material

Die Stadt Frankfurt hat 200 FFP1-, FFP2- und FFP3-Masken der Marke Dräger und etwa 300 Flaschen Desinfektionsmittel gespendet bekommen. Das Material wurde...

Festnahme nach Raubüberfall auf Tankstelle

Mit einem Beil bewaffnet überfiel ein Räuber am Samstagabend (04.04.20) eine Tankstelle in der Zwingenberger Straße in Jugenheim. Kurz vor...

Aktuelle Meldungen für den Main-Taunus vom 22.3.2020

1. Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl, 65824 Schwalbach am Taunus, 18.03.2020:

Am Mittwoch, den 18.03.2020, gegen 00:30 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Nachbarin, wie gegen 00:30 Uhr vier augenscheinlich dunkel gekleidete Männer versuchten ein Fenster eines Mehrfamilienhauses am Marktplatz in 65824 Schwalbach am Taunus aufzubrechen. Das Fenster hielt den mehrfachen Hebelversuchen stand, so dass die Täter schnell von ihrer Tat abließen und ohne Beute in Richtung Westring flüchteten.

Die unbekannten Täter werden durch die Zeugin wie folgt beschrieben:

   -	Männlich 
   -	Dunkel gekleidet 
   -	Mit Kapuzen über den Kopf bekleidet 

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Eschborn unter der Telefonnummer 06196/9695-0 zu melden.

2. Diebstahl von Fahrrad aus Garage, 65779 Kelkheim (Taunus), 21.03.2020:

Am Samstag, den 21.03.2020 um 18:45 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie eine namentlich unbekannte männliche Person die Abwesenheit des Eigentümers ausnutzte und eine offenstehende Garage in der Odenwaldstraße in 65779 Kelkheim-Fischbach betrat. Dort entwendete er ein schwarzes Mountainbike des Hersteller Cube, der Modelreihe “LTD Pro Black Line 29/21”. Anschließend entfernte sich der unbekannte Täter in unbekannte Richtung. Weitere Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen der Tat werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06195/6749-0 mit der Polizeistation in Kelkheim am Taunus in Verbindung zu setzen.

3. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, 65779 Kelkheim, 19.03.2020:

In der Zeit von Donnerstag, den 19.03.2020 gegen 15:00 Uhr, bis Freitag, den 20.03.2020 gegen 16:30 Uhr, kam es in der Frankfurter Straße in 65779 Kelkheim (Taunus) zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich streifte der unbekannte Unfallverursacher beim Vorbeifahren den ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten grauen Audi A3. Hierbei entstand am Audi im Bereich des vorderen Stoßfängers und des Radkastens Sachschaden. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Zeugen zu dieser Verkehrsunfallflucht werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06190/9360-0 an den Regionalen Verkehrsunfalldienst zu wenden.

ots

Anzeige

Neu

Verteilung von Lebensmitteltüten für bedürftige Familien

Gemeinsam durch die schwere Zeit: Das gemeinsames Projekt „Lebensmitteltüten in die Stadtteile“ der Tafel, Wiesbadener Unternehmen, Kirchengemeinden, dem Amt für Soziale Arbeit, BauHausWerkstätten und Einrichtungen...

OFC meldet Kurzarbeit an

Aufgrund der starken Einschränkung des Geschäftsbetriebes und der damit einhergehenden deutlichen Reduzierung der Arbeitszeiten, hat der OFC rückwirkend zum 1.  April 2020 über alle Funktionen...

Wiesbaden: Nach Brand von Gartenlaube tote Person aufgefunden,

Pixabay LicenseDerzeit ermittelt die Wiesbadener Kriminalpolizei nach dem Brand einer Gartenlaube in der Dotzheimer Landgrabenstraße...

Aktuelle Meldungen für den Main Taunus vom 9.4.2020

1. Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin, Hattersheim am Main, Hauptstraße, Mittwoch, 08.04.2020, 12:30 UhrEine Seniorin aus...
Wiesbaden
Klarer Himmel
12 ° C
13.3 °
10 °
46 %
2.6kmh
1 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °