22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MKK: A66 bei Grünau durch Unfall bis ca. 12:00 Uhr gesperrt

Offenbach (ots) Seit den frühen Morgenstunden ist die Autobahn 66 in Richtung Fulda voll gesperrt, nachdem kurz nach 4...

Löwen Frankfurt mit Niederlage gegen Dresden

Gegen starke Dresdener hatten die Frankfurter Löwen mit zunehmender Spieldauer keine Chance auf einen Sieg. Unsere Galerie zum Spiel:...

Mainz-Umland: erneut gefälschte Impfausweise sowie Covid-19-Testzertifikate im Umlauf

Mainz (ots) An einer Schule in Stadecken-Elsheim kam es zu einem verbalen Streit zwischen Lehrpersonal und einem Elternpaar. Die...

ADCADA baut seine Immobiliensparte weiter aus

Immobilien sind in Zeiten wie diesen, wo die Weltwirtschaftslage alles andere als klar und überschaubar ist und man für sein Geld keine Zinsen mehr von der Bank bekommt, eine der wenigen sicheren Anlageformen. Aber auch hier heißt es, nicht immer lohnt sich die Investition.

Der Aufwärtstrend am Immobilienmarkt ist nicht überall gleich stark. Besonders heterogen zeigt er sich in den ostdeutschen Ländern. Großstädte wie Berlin, Leipzig oder Dresden gehören zu den boomenden Standorten. Daneben gibt es aber auch große strukturschwache Regionen, wo der Aufschwung auf sich warten lässt. Zu den Gewinnern zählen sicher Rostock und die gesamte Ostseeküste. Dort ist seit Jahren eine positive Entwicklung zu verzeichnen und Investoren haben gute Chancen auf eine solide Rendite.

Die Hansestadt Rostock ist mit fast 210.000 Einwohnern die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Die Regiopole wächst stetig und gilt als wirtschaftlich stärkster Standort im Nordosten. Sie profitiert von einer der ältesten Universitäten Deutschlands, mit 14.000 Studenten und dem bedeutenden Überseehafen, der auch der größte Kreuzfahrthafen Deutschlands ist. Neben dem Maschinen- und Schiffbau gilt der Tourismus als wichtigster Wirtschaftsmotor.

Im Norden von Rostock ist Warnemünde ein gefragter Standort. Das berühmte Seebad zählt mit seinem breiten Strand und der guten Infrastruktur zu den beliebtesten Ostseeorten und wird fast ganzjährig besucht. Hochwertige Objekte mit Zugang zum Meer sind begehrt, kommen aber nur selten auf den Markt.

In Rostock hat der Immobilienmarkt nach wie vor ein großes Wachstumspotenzial, das zeigen die wichtigsten wirtschaftlichen Indikatoren, wie Wohnpreise, Bevölkerungszahlen oder BIP pro Einwohner. Für die kommenden 20 Jahre wird mit einem Einwohnerzuwachs von über zehn Prozent gerechnet. Während in anderen Städten Deutschlands die Immobilienpreise ausgereizt scheinen, findet man in Rostock noch vergleichsweise niedrige Einstiegspreise mit guten Renditen.

ADCADA bietet Investoren die Möglichkeit sich mit dem adcada.money Hypozins an erstklassigen Bestandsimmobilien in 1A Lagen in Rostock und der Norddeutschen Küstenregion zu beteiligen. Das Multibranchen-Unternehmen aus Bentwisch bei Rostock hat bald nach seiner Gründung das Potential erkannt, das der wachsende Immobilienmarkt darstellt und die Tochtergesellschaft adcada.immo GmbH gegründet. Top- Immobilien erhöhen den Wert von ADCADA und sichern gleichzeitig die Investoren ab. Die Bestandsimmobilien werden nicht als kurzfristige Spekulationsobjekte betrachtet, sondern sollen mindestens 15 Jahre gehalten werden. Einige Objekte werden als Verkaufs-, Lager oder Büroflächen selbst genutzt. So konnte im Februar ein denkmalgeschütztes Kapitänshaus in Warnemünde direkt „Am alten Strom“, erworben werden, in das bereits Anfang Juni die erste FASHION.ZONE „The Boutique“ einzog.

Sukzessive wird das zu 100 % im Eigenbesitz befindliche Bestandsimmobilien – Portfolio ausgebaut. Wichtig ist die bankenunabhängige Finanzierung der Immobilien. Für alle Objekte gilt, es müssen Topimmobilien in der Norddeutschen Küstenregion sein, die eine sofortige Rendite erwirtschaften.

Ab 10.000 Euro ist eine Beteiligung möglich. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten wie Agio oder Vermittlergebühren an. Es handelt sich um eine festverzinsliche Anlageform mit einer Mindestlaufzeit von nur 12 Monaten. Je nach Laufzeit werden 2 bis 5 % feste Zinsen pro Jahr geboten, bei vierteljährlicher Auszahlung. ADCADA ist höchstmögliche Sicherheit wichtig. Die Investoren erhalten die amtliche Eintragung einer erstrangigen Briefgrundschuld im Grundbuch einer der ADCADA Bestandsimmobilien in Höhe von 110 % des Anlagebetrags.

Original-Content von: adcada GmbH, ots

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim