Vermisster

58-Jähriger wird vermisst, der hilflose könnte sich im Raum Gelnhausen aufhalten

Offenbach (ots)

58-Jähriger vermisst – Wer kann Hinweise geben?

HEIMBUCHENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Mittwochmittag wird ein 58-Jähriger aus einen Pflegeheim vermisst, der sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg sucht zur Stunde nach dem Mann und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der 58-jährige Robert Kocsis wurde letztmalig gegen 11 Uhr im Garten seines Pflegeheims in der „Schießecke“ gesehen. Seitdem verliert sich seine Spur. Die Aschaffenburger Polizei sucht zur Stunde nach dem Mann, der nach Angaben seiner Betreuerin gut zu Fuß, aber sehr desorientiert ist. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ergebnislos sind, wird auch die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Es besteht die Möglichkeit, dass Herr Kocsis seine alte Wohnadresse im benachbarten Hessen in Gelnhausen aufsucht. Auch die dortige Polizei ist in die Fahndungsmaßnahmen mit eingebunden.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: – 190 cm groß – 70 kg – Bekleidet mit Jogginghose, dunkler Jacke mit Fellkragen – Glatze mit kreisrundem Haarkranz – 3-Tage-Bart

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter 06021/857-2230 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top