22 September 2021

Neuste Meldung

Mainz: Autofahrer missachtet Vorfahrt und erfasst Radfahrerin

Mainz-Gonsenheim (ots) Am Freitagmittag gegen 14:30 Uhr wird der Mainzer Polizei ein Verkehrsunfall in Mainz-Gonsenheim gemeldet, bei dem eine...

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Beliebt

Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln vor 25.000 Zuschauern

Das Gesundheitsamt Frankfurt hat am heutigen Dienstag für das nächste Heimspiel von Eintracht Frankfurt am kommenden Samstag, 25. September, 15.30 Uhr, gegen...

HTK: Range Rover in Kronberg gestohlen! Und weitere Diebstähle gemeldet…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Range Rover gestohlen, Kronberg im Taunus, Taunusstraße, 16.09.2021, 20.30 Uhr bis 17.09.2021, 07.00...

OF/MKK: Mann bedrohte Frau und Kinder! Stinkende Substanz mittels Drohne auf Demo-Teilnehmer abgeworfen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Vermisste wieder da - Offenbach Die seit Dienstag...

37-jähriger Mann von Männergruppe in Höchst zusammengeschlagen

Im Allmeygang, unweit der Parkanlage Justinusgärtchen, kam es am späten Freitagabend gegen 23:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 37-Jährigen und einer Personengruppe von vier bis fünf Männern.

Anwohner hatten den Vorfall bemerkt, als der 37-Jährige am Boden lag und dort von den unbekannten Tätern geschlagen bzw. getreten wurde. Laut der Zeugen soll es sich um eine Gruppe von Männern gehandelt haben, die sich des Öfteren im Justinusgärtchen aufhalten. Der 37-Jährige wurde durch Rettungskräfte vor Ort medizinisch versorgt und kam anschließend aufgrund seiner schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen. Die Täter waren ca. 20-30 Jahre alt, einer hatte eine auffällige “Undercut”-Frisur, ein anderer trug einen roten Kapuzenpulli.

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Neu

Mainz: Gleich zwei Radfahrerinnen von PKW erfasst

Mainz (ots) 1. Mainz-Gonsenheim, ca. 10:20 Uhr Die 19-jährige Mainzerin befährt mit ihrem Fahrrad die Kurt-Schumacher-Straße...

Rüsselsheim: Gewalttätiger 22-jähriger schlägt und droht mehrere Personen mit einem Messer

Rüsselsheim (ots) Eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim nahm Dienstagnachmittag (21.09.) einen 22 Jahre alten Mann fest, nachdem dieser in...

OF: Welche Lose gewinnen? Großes Abschlussevent der Einkaufs-Tombola

Das spannende Finale der großen Einkaufs-Tombola „Offenbach gewinnt!“ steht bevor: Am Samstag, 25. September, wird bei einem großen Abschlussevent an der Hafentreppe...

Frankfurt: Raub an einem 55-jährigen an der U-Bahn Haltestelle

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 18. September 2021, gegen 23.40 Uhr, stieg ein 55-jähriger Frankfurter an der Haltestelle Industriehof...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °