Libi

28-jährige Ungarin wird seit dem 27.05.2019 vermisst!

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Weinheim

Die 28-jährige Ungarin, Petra Katalin Z. wurde zuletzt am 27.05.2019 gegen 17.10 Uhr in 64646 Heppenheim, an einer Tankstelle in der Darmstädter Straße gesehen und ist seither verschwunden.

Sie war zuletzt mit einem Kleinwagen, Hyundai, Getz, hellblau mit amtl. Kennzeichen HD-GT 837 unterwegs. Es ist nicht auszuschließen, dass sie mit diesem Pkw auch weiter unterwegs ist.

Hinweise auf den Aufenthaltsort sind nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zum Aufenthalt der 28-Jährigen bereits aufgenommen und Maßnahmen getroffen, die bislang jedoch nicht zum Auffinden der Vermissten führten.

Petra Katalin Z. wird wie folgt beschrieben:

165 cm, hager, ca. 60 kg, sprich deutsch mit Akzent, offene dunkelrote kinnlange Haare, Tattoo im Nacken (phönixartiger Vogel), Schnittverletzung an einem Handgelenk, silberne Ohrringe mit Bernstein, schwarze Hose, schwarzes Top, schwarze Langarmweste, schwarze Jacke, schwarze Stiefelletten

Das Verhalten der Vermissten ist nach bisherigen Erkenntnissen als ungewöhnlich zu betrachten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen könnte sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befinden, es besteht eine Eigengefährdung und somit eine Gefahr für Leib und Leben.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 28-Jährigen oder Hinweise auf das von ihr genutzte Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, ots

Beitrag teilen

Scroll to Top