Vermisst

15-jähriges Mädchen aus Wiesbaden wird seit dem 19.03.2022 vermisst

Die Vermisste kehrte am Montagnachmittag wohlbehalten zurück.

Wiesbaden (ots)

Seit Samstag, dem 19.03.2022, wird die 15-jährige Cheyenne ROST aus Wiesbaden vermisst. Die Vermisste verließ im Verlauf des Samstags ihre Jugendeinrichtung in der Idsteiner Straße. Zwischendurch wurde sie am Freitag, dem 25.03.2022, nochmal für kurze Zeit im Bereich der Jugendeinrichtung gesehen und ist seitdem wieder unbekannten Aufenthalts. Die durchgeführten Such- und Ermittlungsmaßnahmen brachten bislang keinen Erfolg. Die Vermisste ist ca. 1,65 Meter groß, hat eine schlanke Statur, schulterlange, braune Haare und blaue Augen. Angaben zu ihrer Bekleidung können derzeit nicht gemacht werden. Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345 – 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top