Sicherheitsmobil

RTK: Hoher Sachschaden bei Sachbeschädigung in Taunusstein! Nach Unfall in Bad Schwalbach geflüchtet!

Bad Schwalbach (ots)

1. Versuchte Einbrüche in Niedernhausen, 22.10.2022 – 01.11.2022, 11:00 Uhr, 01.11.2022, 05:30 Uhr – 18:00 Uhr, Niedernhausen, Feldbergblick, Kreuzweg

Am 01.11.2022 wurden zwei Fälle von versuchtem Wohnungseinbruch in Niedernhausen bekannt. Unbekannte versuchten Dienstag zwischen 05:30 Uhr und 18:00 Uhr durch das Einwerfen einer Fensterscheibe in eine Wohnung in der Feldbergstraße einzudringen. Da es den Tätern offensichtlich nicht gelang in das Innere vorzudringen, flohen sie ohne Beute zu machen. Auch im Kreuzweg versuchten die Täter zwischen dem 22.10.2022 und dem 01.11.2022 in ein Mehrfamilienhaus einzudringen. Anders als in der Feldbergstraße, gelang es ihnen hier durch das Fenster in das Haus einzusteigen, scheiterten in der Folge jedoch an einer stabilen Zwischentür. Auch hier machten die Täter keine Beute. In beiden Fällen hinterließen die Täter Sachschaden und konnten unerkannt fliehen. Hinweise nehmen die zuständigen Ermittler unter der Rufnummer 06124/7078-0 entgegen.

2. Hoher Sachschaden bei Sachbeschädigung in Taunusstein, Taunusstein, Aarstraße, 30.10.2022, 22:00 Uhr – 01.11.2022, 13:15 Uhr

Zwischen Sonntagabend und Diensttagmittag beschädigten Unbekannte das Außeninventar eines Lokals in der Aarstraße in Taunusstein. Die Täter begaben sich zu dem Lokal nahe des Zentralen Omnibusbahnhofs und zerschnitten zwei Polster sowie die Seitenplane eines Pavillons. Dem Geschädigten entstand durch die Tat ein Schaden von rund 1500 EUR. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 06124/7078-0 an die zuständige Polizeidienststelle zu wenden.

3. Unfallfallverursacher flüchtet in Taunusstein, Taunusstein, Lessingstraße, 22.10.2022, 13:30 Uhr – 16:00 Uhr

Bereits am 22.10.2022 zwischen 13:30 Uhr und 16:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Lessingstraße in dessen Folge der Verursache flüchtete. Der Geschädigte parkte seinen weißen Audi A4 auf einem Parkplatz vor seinem Wohnhaus. Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte offensichtlich im Rahmen des Ein- und Ausparkvorgangs das Fahrzeug des Geschädigten. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher ohne seinen entsprechenden Pflichten nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich mit der zuständigen Polizeistation in Bad Schwalbach unter der Rufnummer 06124/7078-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

4. Nach Unfall in Bad Schwalbach geflüchtet, Bad Schwalbach, Koblenzer Straße, 31.10.2022, 20:00 Uhr – 01.11.2022, 09:30 Uhr

In der Zeit zwischen Montag 20:00 Uhr und Dienstag 09:30 Uhr wurde ein Fahrzeug in der Koblenzer Straße in Bad Schwalbach durch einen Unfall beschädigt. Die Verursacherin oder der Verursacher flüchtete. Der Geschädigte stellte am Montagabend seinen schwarzen Mercedes am rechten Fahrbahnrand der Koblenzer Straße ab. Als er am Dienstagmorgen zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Fahrzeug einen Schaden am vorderen linken Kotflügel aufwies. Augenscheinlich wurde das Fahrzeug im Rahmen eines Verkehrsvorgangs durch ein anderes Fahrzeug touchiert. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 06124/7078-0 bei Polizeistation Bad Schwalbach zu melden.

5. Unfallflucht in Bad Schwalbach, Bad Schwalbach, Rheinstraße, 01.11.2022, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Auf einem Parkplatz in der Bad Schwalbacher Rheinstraße kam es am Dienstagmorgen zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte parkte seinen gelben Ford Fiesta auf einem Parkplatz nahe der Grünschnittsammelstelle in der Rheinstraße. Im Zeitraum seiner Abwesenheit wurde sein Fahrzeug augenscheinlich im Rahmen seines Verkehrsvorgangs am Heck beschädigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Rufnummer 06124/7078-0 zu melden.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top