27 Oktober 2021

Neuste Meldung

Mainz: Massenschlägerei mit ca. 20 Jugendlichen

Mainz-Altstadt (ots) 22.10.2021, 22:15 Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca....

Frankfurt: Autofahrer kommt rasante Fahrt teuer zu stehen

Frankfurt (ots) Am Freitagabend (22.10.2021) führte die Frankfurter Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Für einen Autofahrer dürfte es besonders teuer werden.

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

OF/MKK: Zeugen nach Unfall auf der Kreisstraße 168 gesucht! Überholmanöver falsch eingeschätzt 15.000€ Schaden!

Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Fahrräder kollidieren - Offenbach Am Freitagmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es zu...

Beliebt

Mit Alzheimer-Erkrankten sicher zu Hause wohnen

Düsseldorf (ots) Rund zwei Drittel aller Menschen mit Alzheimer werden zu Hause von Angehörigen gepflegt. Dabei lassen sich Gefahrensituationen...

LKA-RP warnen vor betrügerischen Inkasso-Schreiben

Mainz (ots) Aktuell befinden sich landesweit zahlreiche Schreiben eines vermeintlichen Inkasso-Unternehmens im Umlauf. Die Betroffenen werden auf angeblich ausstehende...

1. Gutleutviertel: Einbruch bei Post misslingt – Festnahme

Frankfurt (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag nahm die Polizei einen 20-Jährigen im Gutleutviertel fest. Der junge Mann scheiterte bei dem Versuch in einem Verteilzentrum der Post einzubrechen.

Als es mitten in der Nacht, gegen 02:55 Uhr, in der Gutleutstraße laut „rumpelte“, riss der Lärm einen Anwohner aus dem Schlaf. Bei dem Blick aus dem Fenster sah dieser den späteren Beschuldigten, welcher offensichtlich versuchte, gewaltsam in ein Gebäude der Post zu gelangen. Dabei ging er brachial vor, als er eine Fensterscheibe mit Bierflasche, Blechdose und Steinen einwarf. Schließlich versuchte er über eine Straßenlaterne das mehrere meterhohe Fenstersims zu erreichen. Als dies jedoch misslang, flüchtete er zu Fuß über die Erntestraße, wo ihn die alarmierte Streife festnehmen konnte. Der Beschuldigte kam in eine Haftzelle des Polizeipräsidiums. Die Entscheidung einer richterlichen Vorführung steht noch aus.

2. Frankfurt-Eckenheim: Pkw-Diebstahl

Bislang unbekannte Täter entwendeten am Sonntag, den 26. April 2020, in der Zeit zwischen 22.15 Uhr und 24.00 Uhr, einen Pkw in der Ronneburgstraße.

Das Fahrzeug stand geparkt vor dem Anwesen Nummer 26. Es handelt sich um einen schwarzen VW Jetta mit dem amtlichen Kennzeichen F-I 881. Der 29-jährige Eigentümer des Wagens gab an, am Tag vor dem Diebstahl den Schlüssel des VW verloren zu haben. Der Wert des Fahrzeuges wird mit etwa 8.000 EUR angegeben. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an das 12. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511200.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

OF/MKK: Vermisstmeldung! Wo ist Tom Massoth aus Hanau?

Offenbach (ots) Wo ist Tom Massoth aus Hanau? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um...

RTK: Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern! Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern, Rheingau-Taunus-Kreis, Dienstag, 26.10.2021 Am gestrigen Tage...

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...

OF/MKK: Unfall mit Polizeifahrzeug! Audi fährt frontal gegen eine Laterne!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfall mit Polizeifahrzeug - Zeugen gesucht - Offenbach
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim