17 Oktober 2021

Neuste Meldung

RTK: Handydiebe schlagen in Idstein zu! Diebe versuchen Treibstoff zu stehlen!

Bad Schwalbach (ots) 1. Handydiebe schlagen zu, Idstein, Wiesbadener Straße, Mittwoch, 13.10.2021, 11:45 Uhr Gestern Mittag...

WI: 25-Jähriger mit Messer verletzt! Schockanrufe Bankmitarbeiterinnen verhindern großen Schaden!

Wiesbaden (ots) 1. 25-Jähriger mit Messer verletzt, Wiesbaden, Viktoriastraße, Donnerstag, 14.10.2021, 03:55 Uhr Heute Morgen wurde...

MTK: Exhibitionist entblößt sich vor Seniorin! Schockanrufe – Achtung vor Kriminellen am Telefon!

Hofheim (ots) 1. Vor Seniorin entblößt, Hofheim am Taunus, Vincenzstraße, Waldfriedhof, Mittwoch, 13.10.2021, 16:00 Uhr Ein...

HTK: Schlägerei in Spielhalle in Oberursel! Schockanrufe – Achtung vor Kriminellen am Telefon!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Auseinandersetzung in Spielhalle, Oberursel, Adenauerallee, Mittwoch, 13.10.2021, 17:45 Uhr Am...

OF/MKK: 95-Jährige reagierte souverän am Telefon gegen Trickbetrüger! Und mehr…

Offenbach (ots) 1. 95-Jährige reagierte souverän am Telefon - Erlensee Souverän reagierte eine 95 Jahre alte...

Beliebt

OFC Frauen holen ersten Saisonsieg

Im Spiel der Regionalliga Süd der Frauen zwischen Kickers Offenbach und dem SV Gläserzell konnten sich die Offenbacherinnen deutlich danke einer geschlossen...

MTK: Ford S-Max in Flörsheim geklaut! Senior bei Geldwechsel getäuscht!

Hofheim (ots) 1. PKW entwendet Tatzeit: Fr., 08.10.2021, 14:00 Uhr - Fr., 08.10.2021, 23:30 Uhr Tatort: 65439 Flörsheim, Am...

Mainz: 73-jähriger Mainzer meldet verloren Geldbeutel, vierstelliger Betrag abgebucht

Mainz (ots) Am 12.10. meldete ein 73-jähriger Mainzer bei der Mainzer Polizei den Verlust seines Geldbeutels. Laut eigenen Angaben...

Skyliners verlieren gegen Hamburg

Die FRAPORT SKYLINERS kommen vor 1400 lautstarken Fans gegen die Hamburg Towers zu spät in ihren Rhythmus. Erst ab der 35. Minute...

1. Frankfurt-Seckbach: Brand in Küche

Frankfurt (ots)

Am Mittwoch, den 29.04.2020, gegen 12:10 Uhr, ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelmshöher Straße ein Küchenbrand, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Mutmaßlich hatte die 41-jährige Wohnungsnehmerin vergessen den Herd auszuschalten und sich außer Haus begeben. Während sie ihren 8-jährigen Sohn alleine in der Wohnung zurückließ, entzündete sich in ihrer Abwesenheit der Kochtopf mit Lebensmitteln und setzte Teile der Küche in Brand. Der Sohn begab sich daraufhin auf den Balkon. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die Hilferufe des Jungen und holte ihn mit einer Leiter vom Balkon der Mietwohnung. Die alarmierte Feuerwehr brachte das Feuer in der Küche zügig unter Kontrolle und löschte den Brand. Der 8-Jährige kam mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Gegen die 41-jährige Mutter wurde unter anderem ein Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung sowie Verletzung der Fürsorgepflicht eingeleitet. Das Brandkommissariat hat in der Sache die Ermittlungen aufgenommen. Die Wilhelmshöher Straße war für die Dauer der Löscharbeiten eine halbe Stunde lang gesperrt.

2. Frankfurt-Schwanheim: Streit unter Nachbarn endet mit verletzter Person und beschädigtem Pkw

Gestern Abend (29.04.2020) kam es im Frankfurter Stadtteil Schwanheim zu einem größeren Polizeieinsatz. Grund hierfür war eine Auseinandersetzung mit insgesamt vier Männern. Im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung wurde ein 18-Jähriger leicht verletzt.

Gegen 18:50 Uhr wurde bei dem Notruf der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen etwa zehn Personen gemeldet. Aufgrund dieser Meldung wurden mehrere Streifenwagen zur benannten Örtlichkeit in der Straße Am Auerborn entsandt. Auch Kräfte des Rettungsdienstes waren vor Ort. An der Örtlichkeit konnte sich die ursprüngliche Meldung jedoch nicht verifizieren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten vor Ort drei Männer im Alter von 18, 24 und 28 Jahren mit einem 29-jährigen Mann aus der Nachbarschaft in Streit. Grund hierfür sei das Fahrverhalten des 29-Jährigen mit seinem Pkw im Wohngebiet gewesen. Der 29-Jährige soll sodann den 18-Jährigen mit einer Glasflasche am Kopf verletzt haben. Anschließend flüchtete der 29-Jährige in Richtung seiner Wohnung, woraufhin der 24-Jährige das Fahrzeug des Angreifers mit einer Eisenstange beschädigt haben soll.

Die drei 18-, 24- und 28-jährigen Männer wurden von der Polizei vor Ort angetroffen. Der 29-Jährige konnte vor Ort nicht festgestellt werden, aufgrund mehrerer Zeugenaussagen liegen jedoch eindeutige Hinweise auf die Person vor. Die Polizei hat nun Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Warum schreit mein Baby? – Neue Diagnostikwindel verspricht Hilfe

München (ots) Sind Eltern zu übertrieben, die bei jedem Schrei des Babys sofort zum Arzt gehen oder zu nachlässig...

OF/MKK: Brand in Tiefgarage zwei PKW ausgebrannt! Überfall auf Supermarkt!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Brand in Tiefgarage - Offenbach Zahlreiche Notrufmeldungen über...

Griesheim: Sechs Verletzte bei Zimmerbrand in Seniorenheim

Griesheim (ots) Griesheim - Am Samstagmorgen (16.10.) kam es um kurz nach 07:00 Uhr in einem Seniorenheim in der...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim