17 Oktober 2021

Neuste Meldung

Stadt Offenbach will Verkehrswende vorantreiben

Neuer Verkehrsentwicklungsplan mit Beteiligung der Bevölkerung in Arbeit Eine abgestimmte Verkehrsplanung, die neue Formen der Mobilität und strategische Zielsetzungen...

Schutz für den Bavaria-Teich / Lebensraum wird zurückgewonnen

Der Bavaria-Teich liegt im Südosten des Offenbacher Stadtteils Bieber und ist Lebensraum für seltene Pflanzen wie das Braune Zypergras (Cyperus fuscus) und...

Frankfurt: Betriebsschließungen wegen starker Hygienemängel

Die Lebensmittelkontrolle des Ordnungsamtes hat in den vergangenen Tagen drei Lebensmittelbetriebe wegen eklatanter Hygienemängel vorläufig schließen müssen. Betroffen sind drei Restaurants, zwei...

Rüsselsheim/Opel: Wir wollen die aktuelle Entwicklung aktiv mitgestalten

Wir werden dafür sorgen, dass unser Know-how bei der Automobilproduktion erhalten bleibt!•    Rüsselsheim braucht und bekommt ein neues industriepolitisches Leitbild bzw. einen...

Mainz: Verstorbener Mann in Laubenheim aufgefunden

Mainz, 14.10.21, 20:50 Uhr (ots) Der Rettungsdienst informiert gegen 18:45 Uhr die Polizei über eine bewusstlose männliche Person, die...

Beliebt

MTK: E-Sooter-Fahrer mit offenem Haftbefehl endet im Knast! Positiver Drogenvortest bei Fahranfänger!

Hofheim (ots) 1. Baumaschinendiebstahl, Hochheim am Main, Melibokusstraße, Freitag, 08.10.2021, 18:00 Uhr bis Samstag, 09.10.2021, 07:00 Uhr

Löwen Frankfurt siegen eindrucksvoll mit 5:0 gegen Landshut

Das vierte Saisonspiel und der vierte Sieg in regulärer Spielzeit stehen bei den Löwen Frankurt auf der Uhr. Dabei sind sie das...

OF/MKK: 95-Jährige reagierte souverän am Telefon gegen Trickbetrüger! Und mehr…

Offenbach (ots) 1. 95-Jährige reagierte souverän am Telefon - Erlensee Souverän reagierte eine 95 Jahre alte...

Geplante Opel-Zerschlagung: Mainz und Wiesbaden warnen vor Auswirkungen auf die Region

Wiesbadener Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Franz und Mainzer Wirtschaftsdezernentin Matz warnen vor Auswirkungen auf die Region Viele internationale Forschungs-,...

1. Frankfurt-Sachsenhausen: Versuchter Handtaschenraub

Eine 30-jährige Frankfurterin war am Donnerstag, den 9. April 2020, gegen 00.25 Uhr, gerade damit beschäftigt, ihre Haustür in der Stegstraße zu öffnen, als ein bislang unbekannter Täter versuchte, ihre Handtasche zu entwenden.

Der Räuber riss an ihrer Handtasche, die die Geschädigte nun um so fester einklemmte. Die Frau fiel ob der Gewalteinwirkung zu Boden und zog sich Hautabschürfungen zu, die später durch das Team eines Rettungswagens ambulant behandelt wurden.

Der Täter floh, als die 30-Jährige laut um Hilfe rief ohne Beute in Richtung der Textorstraße.

Täterbeschreibung: Männlich, etwa 180 cm groß, schlanke, athletische Figur. Bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke, dunkelblauen Jeans und dunkler Baseballkappe.

2. Frankfurt-Praunheim: Exhibitionist unterwegs

Am Mittwoch, den 8. April 2020, gegen 17.00 Uhr, war eine 16-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Nidda unterwegs. In Höhe „An der Praunheimer Mühle“ zeigte sich ihr ein bislang unbekannter Mann in schamverletzender Weise. Als die Geschädigte umstehende Personen ansprach, flüchtete der Täter auf einem Fahrrad.

Er wird beschrieben als 30-40 Jahre alt und 160-170 cm groß. Braune Haare, normale Statur, nordafrikanisches Erscheinungsbild. Trug ein schwarzes T-Shirt und eine kurze, neonfarbene Fahrradhose. Führte eine schwarze, etwa DIN A4 große Umhängetasche mit sich. Floh mit einem schwarzen Stadtrad.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Frankfurter Polizei unter der Rufnummer 069-77751399.

3. Frankfurt-Westend: Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

Heute Nacht konnte ein glückloser Fahrraddieb im Frankfurter Westend auf frischer Tat beobachtet werden. Die Polizei nahm ihn noch am Tatort fest.

In der vergangenen Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag, gegen 01:50 Uhr, konnte ein Anwohner im Grüneburgweg beobachten, wie ein vermeintlicher Fahrraddieb mit einem eher wertlos und optisch in schlechtem Zustand befindlichen Fahrrad durch den Grüneburgweg fuhr und in Höhe eines Fahrradabstellplatzes hielt. Dort konnte der Zeuge erkennen, wie der Tatverdächtige versuchte, mit einem mitgebrachten Bolzenschneider das Schloss eines dort abgestellten Fahrrades, mit augenscheinlich höherem Wert und in besserem Zustand, gewaltsam zu öffnen.

Kurze Zeit später gelang ihm dies auch und der Verdächtige wollte sich mit beiden Fahrrädern entfernen. Zeitgleich traf allerdings eine Streife des 3. Polizeireviers vor Ort ein, denn der nachtaktive Zeuge hatte bereits die Polizei informiert.

Der Dieb erkannte die ihm drohende Gefahr und trennte sich kurzerhand von seinem „alten“ Fahrrad. Mit dem zuvor entwendeten Fahrrad ergriff er die Flucht und versteckte sich zunächst in einer Tiefgarageneinfahrt. Dieser Versuch des Versteckens wurde von den Beamten beobachtet und der Tatverdächtige, ein 31-jähriger Wohnsitzloser, wurde festgenommen und das Fahrrad sichergestellt.

Der 31-Jährige, welcher schon wegen gleichgelagerter Delikte polizeilich in Erscheinung getreten ist, wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums verbracht.

OTS

Anzeige

Neu

Frankfurt-Bornheim: Brand in Mehrfamilienhaus

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 16.10.2021, gegen 03.10 Uhr, ereignete sich ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bornheim, bei...

HTK: Mehrere Einbrüche gemeldet! Mehrere Unfälle gemeldet!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus Tatort: 61350 Bad Homburg, v. d. Höhe, Im Lehmkautsfeld Tatzeit:...

RTK: Angriff auf Jugendliche mit gefährlicher Körperverletzung

Bad Schwalbach (ots) Am Samstag den 16.10.2021 gegen 21:00 Uhr kam es in der Idsteiner Innenstadt, im Bereich Löherplatz...

Baggerseepiratinnen überragend: 25:16 (14:5)-Kantersieg in Kleenheim

Das hatte niemand vorher erwarten können, zumindest nicht in dieser Deutlichkeit. Mit einem 25:16-Sieg enterten die Baggerseepiratinnen die ehrwürdige Weidig-Halle in Oberkleen....
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim