Sonntag, Juli 12, 2020

Anzeige: Diesen Gutschein gibt es nur bei uns! Einfach bei Flamme an der Info vorzeigen!

84-Jähriger aus Mainzer Altenwohnheim vermisst! Polizei bittet um Mithilfe

Seit Donnerstagnachmittag wird der 84-jährige Bewohner eines Altenwohnheims in der Mainzer Innenstadt, Herr Siegfried L., vermisst. Der Mann kann sich nicht orientieren...

Neuste Meldung

ESWE Versorgung beschert Wiesbaden 26 Millionen Euro

In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit darf sich die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden jetzt über einen Geldregen von 26 Millionen Euro freuen. Möglich macht’s...

Bad Kreuznach: Frau von Messerangreifer schwer verletzt

Bad Kreuznach (ots)Donnerstag, 09.07.2020 16:24 UhrBei einem Messerangriff am Donnerstagnachmittag wird eine 30-Jährige...

Bad Homburg: Bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle kam es am Mittwochabend gegen 20:30...

Schwalbach: Achtung! Trickdieb ist mit Kind unterwegs. Und weitere Meldungen der POL für den Main Taunus

Hofheim (ots)1. Einbrecher erbeuten zahlreiche Zigaretten, Hattersheim am Main, Lindenstraße, Dienstag, 07.07.2020, 21:15 Uhr bis Mittwoch, 08.07.2020,...

Wiesbaden: Schnelle Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt auf Schlachthofgelände

Wiesbaden (ots)Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat nach einem Messerangriff in der Nacht zum Sonntag bereits am Mittwochmorgen einen Tatverdächtigen...

Beliebt

Raubüberfall mit Messer! Polizei konnte den Täter nach umfangreichen Ermittlungen festnehmen

Bischofsheim (ots)Nachdem ein Unbekannter am Donnerstag (02.07.) in der Darmstädter Straße eine Autofahrerin mit einem Messer bedrohte und...

Durchbruch in der Krebsbehandlung: Soundny stellt neue medikamentöse Alternative in der Krebsbekämpfung vor

Wuhan, China (ots/PRNewswire)Hubei Soundny Biotechnology ("Soundny" oder das "Unternehmen"), ein führendes biotechnisches Unternehmen, das in der Entwicklung...

Frankfurt-Schwanheim/Goldstein: Zeugenaufruf nach sexuell motivierten Angriffen

Frankfurt (ots)Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es zwischen dem 29.05.2020 und dem 27.06.2020 im Bereich Frankfurt-Schwanheim/...

Frankfurt-Bockenheim: Verdacht der Freiheitsberaubung – Zeugenaufruf!

Frankfurt (ots)In der Nacht von Samstag auf Sonntag (04./05.07.2020) wurden Zeugen darauf aufmerksam, dass ein unbekannter Mann eine...

1. Frankfurt-Rödelheim: Gestohlener Roller sichergestellt

Frankfurt (ots)

Eine Streife des 11. Polizeirevieres wollte am Dienstag, den 26. Mai 2020, gegen 19.25 Uhr, den Fahrer und den Sozius eines Rollers überprüfen, der auf dem Rödelheimer Parkweg unterwegs war.

Nachdem der Roller gehalten hatte, versuchten die beiden Personen, die Flucht zu ergreifen. Beide konnten nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Der Roller, ein Kleinkraftrad der Marke Yiying, wurde in der Zeit von Montag, dem 25. Mai 2020, 20.00 Uhr und Dienstag, den 26. Mai 2020, 05.05 Uhr, in der Alzeyer Straße entwendet. Bei den beiden festgenommenen Personen handelt es sich um zwei Frankfurter im Alter von 18 Jahren (Fahrer) und 16 Jahren (Sozius). Der 18-Jährige gab an, Kokain konsumiert zu haben, weshalb bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er ist nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Die beiden Personen wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. Der entwendete Roller und der Helm konnten dem Geschädigten später wieder übergeben werden.

2. Frankfurt-Bockenheim: Schwerer Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 26. Mai 2020, gegen 16.25 Uhr, befuhren ein 53-Jähriger mit seinem Mercedes, ein 32-Jähriger mit seinem Toyota und eine 48-Jährige mit ihrem Audi in der genannten Reihenfolge die Rosa-Luxemburg-Straße, in Richtung der Nordweststadt. Kurz nach Einfahrt in den “Miquelknoten” musste der 53-Jährige abbremsen, da sich dort eine Baustelle befindet und der Verkehr auf eine Fahrspur reduziert wird. Hier fuhr der 32-Jährige dem Mercedes ins Heck. Schließlich fuhr noch die 48-Jährige auf den Toyota auf. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden (die Gesamtsumme dürfte sich auf mehr als 24.000 EUR beziffern). Der 32-jährige Fahrer des Toyota und die 48-jährige Fahrerin des Audi wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide konnten nach erfolgter ambulanter Behandlung wieder aus den Krankenhäusern entlassen werden. Die Rosa-Luxemburg-Straße musste in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr in Fahrtrichtung Norden zwecks Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten voll gesperrt werden.

3. Frankfurt-Sachsenhausen: Sicherstellung von Kokain

Am Dienstag, den 26. Mai 2020, gegen 13.10 Uhr, sollte in der Offenbacher Landstraße ein mit drei Personen besetzter Pkw der Marke Mercedes kontrolliert werden. Als der Fahrer des Wagens die Polizei erblickte, beschleunigte er sein Auto und bog in den Lettigkautweg ab. Dort hielt er vor einer Einfahrt und die drei Personen versuchten, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Sie konnten jedoch noch vor Ort gestellt werden. Der 35-jährige Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, außerdem schlug der Drogenvortest positiv auf Kokain an. Bei der Durchsuchung des Pkw konnten in der Mittelkonsole 20,9 Gramm Kokain und im Handschuhfach 67,37 Gramm einer verdächtigen Masse, vermutlich Streckmittel, sichergestellt werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

4. 200527 – 0514 Kein Gelaber, alles Echt!

Das ist der Slogan des neuen Pod -bzw. “Copcasts” der Polizei Hessen, der ab dem 30.05.2020 unter dem Namen “Kugelsicher” auf allen gängigen Podcast – Portalen, bspw. Spotify, Apple Podcast und Deezer zu finden sein wird. Damit schafft die Polizei Hessen als erste Landespolizei einen Sprung auf die nächste Ebene der Kommunikation. Sie ermöglicht Interessierten Einblicke in einen spannenden, abwechslungsreichen Beruf mittels authentischer, aus dem Leben gegriffener Erzählungen aktiver Polizistinnen und Polizisten. Die Rolle des Moderators übernimmt hierbei Polizeihauptkommissar, Marc-Alexander Wuthe aus dem Polizeipräsidium Südhessen. Im Studio begrüßt er unter anderem Beamtinnen und Beamte des SEK’s, der Flieger- und Hundestaffel, der Polizeiautobahnstation, einen Praxisausbilder inkl. seinem Praktikanten und viele mehr! Die Wahl des Moderators erfolgte keinesfalls zufällig. Marc-Alexander ist leidenschaftlicher Musiker, ihm ist der Einsatz am Mikrofon somit nicht fremd. Darüber hinaus schafft er es, dank seiner charismatischen Stimme, Interviewpartnerinnen und -partner sowie Zuhörende zu fesseln. Neue Folgen erscheinen ab dem 30.05.2020 alle zwei Wochen immer samstags. Reinhören lohnt sich, denn auf keine andere Weise wird die Vielfalt des Berufs so prägnant wiedergegeben, wie durch die Menschen, die ihn leben. Rückfragen bitte an die Polizeiakademie Hessen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Sprechstörungen bei Erwachsenen erfolgreich behandeln

Baierbrunn (ots)Sprechstörungen wie Lispeln, Poltern oder Stottern können die Betroffenen belasten. Dabei ist auch noch im Erwachsenenalter eine...

Aktuelle Meldungen der POL für den Main Taunus vom 12.7.2020

Hofheim (ots)1. Verkehrsunfall mit verletztem Rennradfahrer, 65719 Hofheim, L3368, Samstag den 11.07.2020.Am Samstag, den...

Fulda: Mann wird durch Schuss verletzt. Polizei such Täter

Fulda (ots)In der Nacht zu Sonntag, dem 12.07.2020, vernahmen gegen Mitternacht Anwohner der Arleser Straße und der Erfurter...

Apothekerin rät: Schürfwunden richtig versorgen

Baierbrunn (ots)Auf Asphalt ausgerutscht, an einer rauen Fläche entlanggeschrammt: Eine Schürfwunde kann ordentlich brennen oder auch bluten. Selbst...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °