Donnerstag, Juli 9, 2020

Offenbach: Zwei Festnahmen wegen Zwangsprostitution Polizei sucht weitere Opfer

Offenbach (ots)Zwei Festnahmen wegen des Verdachts der Zwangsprostitution - Weitere Opfer gesucht - OffenbachAm...

Neuste Meldung

Mainz-Mombach: Schwer verletzt! Fahrradfahrerin von LKW erfasst. Polizei auf Zeugen angewiesen

Mainz-Mombach (ots)Dienstag, 07.07.2020 07:32 UhrEine 24-Jährige Fahrradfahrerin wird am Dienstagmorgen bei einem Unfall...

Corona-Krise Zahl der Nachtflüge wieder stark zurückgegangen

„Seit Beginn der Sommerferien landen und starten wieder mehr Passagierflugzeuge in Frankfurt. Die Reisebeschränkungen hatten den Flugverkehr nahezu zum Erliegen gebracht. Der...

Dawiche wechselt vom FC Homburg an den Bornheimer Hang

Der FSV Frankfurt hat Ihab Dawiche vom Ligakonkurrenten FC Homburg verpflichtet.Der 27-jährige Außenbahnspieler kommt mit der Erfahrung von fast 120 Regionalligaspielen nach...

Offenbach/Main-Kinzig: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 7.7.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wer sah den Akkudieb? - DietzenbachUnbekannte haben...

1. Frankfurt-Kalbach: Sechsjähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Frankfurt (ots)Am Montag, den 6. Juli 2020, gegen 17.20 Uhr, wurde ein sechsjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in...

Beliebt

Corona-Krise Zahl der Nachtflüge wieder stark zurückgegangen

„Seit Beginn der Sommerferien landen und starten wieder mehr Passagierflugzeuge in Frankfurt. Die Reisebeschränkungen hatten den Flugverkehr nahezu zum Erliegen gebracht. Der...

1. Main Taunus: Wohnungseinbruchprävention! Und Aktuelle Meldungen der Polizei!

Hofheim (ots)1. Wohnungseinbruchsprävention - Hinweise auf geplante Veranstaltungen, Flörsheim am Main, Schwalbach am Taunus, Eppstein, Hofheim am...

1. Frankfurt – Bornheim: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots)Am Dienstagmorgen kam es in Bornheim zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und der Straßenbahn. Der...

Offenbach/Main-Kinzig: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 7.7.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wer sah den Akkudieb? - DietzenbachUnbekannte haben...

1. Frankfurt-Hausen: Schwere Körperverletzung

Frankfurt (ots)

Am Samstag, den 20. Juni 2020, gegen 20.00 Uhr, stieg ein 29-jähriger Frankfurter an der Haltestelle “Große Nelkenstraße” aus der U-Bahn aus und ging über die Große Nelkenstraße in Richtung Langweidenstraße. In Höhe der Hausnummer 29 wurde er von hinten angesprochen, woraufhin er sich umdrehte. Hier sah er sich einem Unbekannten gegenüber, der mit einem Baseballschläger bewaffnet war. Damit schlug er dem 29-Jährigen ins Gesicht und verschwand. Der 29-Jährige erlitt schwere Verletzungen und begab sich zunächst in ein Krankenhaus, wo er behandelt wurde. Nach seiner Entlassung verständigte er die Polizei.

Personen, die zu dem geschilderten Sachverhalt oder dem Täter sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem 13. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511300 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

2. Frankfurt-Schwanheim: Joggerin angegriffen

Am Samstag, den 27. Juni 2020, gegen 19.45 Uhr, joggte eine 47-jährige Frau durch den Schwanheimer Wald. Als sie sich in der Agendawaldschneise befand, wurde sie von hinten von einem unbekannten Mann angegriffen, der sie umfasste, unsittlich berührte, sie hochhob und dann auf den Boden warf. Danach ließ er von ihr ab und flüchtete vom Tatort.

Der Täter wird beschrieben, als etwa 25 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Normale bis kräftige Statur, schwarze, an den Seiten rasierte Haare. Indisches Erscheinungsbild, trug ein weißes T-Shirt mit Brustaufdruck. Hatte einen “schlurfenden Gang”.

Die Frankfurter Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 069-75551399 in Verbindung zu setzen.

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zu den Vorfällen vom 12. Juni und von 19. Juni 2020 (siehe hierzu die Meldungen Nummer 200614-0568 und 200623-0617).

3. Frankfurt-Bornheim: Widerstand gegen Ordnungshüter

Zeugen riefen am Samstag, den 27. Juni 2020, gegen 23.05 Uhr, die Polizei wegen einer randalierenden Person in der Berger Straße. Die beiden Beamten des 6. Polizeireviers trafen dort auf einen 44-jährigen Frankfurter. Dieser hatte zuvor Streit mit dem Personal eines Lokales bezüglich der Rechnung. Nachdem dieser Streit beigelegt war, wurde er der Örtlichkeit verwiesen. Dem wiederholt ausgesprochenen Platzverweis kam er nicht nach, weswegen er von der Örtlichkeit weggeführt und seine Identität festgestellt werden sollte. Als er auch die Angaben zu seiner Person verweigerte, sollte er nach Ausweispapieren durchsucht werden. Dabei schlug er um sich und sollte nun mit Handfesseln fixiert werden. Auch hiergegen sperrte sich der 44-Jährige, weshalb die Maßnahme nur mit hohem Kraftaufwand durchgeführt werden konnte. Durch das laute Schreien des Beschuldigten wurden zahlreiche Passanten aufmerksam, die sich mit dem 44-Jährigen solidarisierten und nun ihrerseits die Polizisten anschreien. Ein ebenfalls 44-Jahre alter Mann versuchte nun, einen der Beamten umzustoßen, um die Festnahme zu verhindern. Nach dem Eintreffen von weiteren Funkstreifen konnte die erste Maßnahme beendet und auch der zweite 44-Jährige festgenommen werden. Auch dieser sperrte sich dabei massiv. Der gesamte Vorgang wurde durch mehrere Passanten mittels ihrer Smartphones videographiert.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

Wiesbaden/Rheingau: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 9.7.2020

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Brand eines Wohnmobils, Wiesbaden-Erbenheim, Straße "Zum Friedhof", Donnerstag, 09.07.2020, 00.15 Uhr

Arif Güclü verlängert beim FSV Frankfurt

Mit Arif Güclü hat der FSV Frankfurt einen weiteren Spieler an sich gebunden.Der 27-jährige Mittelstürmer war im Sommer...

Löwen verlängern mit David Suvanto

Die Löwen Frankfurt setzen weiter auf Konstanz und geben die nächste Vertragsverlängerung bekannt. David Suvanto spielt auch in der Saison 2020/2021 in...

Tibor Gohmert übernimmt GFL2-Phantoms als Head Coach

Tibor Gohmert wird neuer Head Coach des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms. Der 44-jährige Gohmert folgt damit auf Andy McMillan, der die Phantoms...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °