27 Oktober 2021

Neuste Meldung

HTK: Trickdieb stiehlt Kellnergeldbörse! Mann durch Flaschenwurf verletzt! Porsche gegen Hauswand gefahren!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus, Kronberg im Taunus, Viktoriastraße, 18.10.2021, 06.00 Uhr bis 24.10.2021, 21.15...

WI: Taxifahrer bedroht! Über den Balkon eingestiegen! Und mehr…

Wiesbaden (ots) 1. Taxifahrer bedroht, Wiesbaden - Klarenthal, Graf-von-Galen-Straße, Samstag, 23.10.2021, 03:07 Uhr In der Nacht...

MTK: Gefährliche Körperverletzung Inline-Skater schlägt auf 67-Jährigen ein! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Beim Joggen sexuell belästigt, Schwalbach am Taunus, Am Kronberger Hang, Mittwoch, 20.10.2021, 16:00 Uhr

Mainz: Massenschlägerei mit ca. 20 Jugendlichen

Mainz-Altstadt (ots) 22.10.2021, 22:15 Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca....

Frankfurt: Autofahrer kommt rasante Fahrt teuer zu stehen

Frankfurt (ots) Am Freitagabend (22.10.2021) führte die Frankfurter Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Für einen Autofahrer dürfte es besonders teuer werden.

Beliebt

Wiesbadener Wochenmarkt: Stände kehren nach und nach auf ihre üblichen Standplätze zurück

Ab kommendem Mittwoch 27. Oktober, wird die Rückverdichtung auf dem Wiesbadener Wochenmarkt in der Innenstadt/Dernsches Gelände fortgesetzt. Nach der aktuellen Corona-Verordnungslage ist...

Neck Deep sind am 04.02.2022 in der Batschkapp Frankfurt

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen

FSV Frankfurt holt Punkt bei Stuttgart 2

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen mit dem Namen FSV Frankfurt in der Regionalliga Südwest. beim VfB Stuttgart II gab es nur ein...

WI: Wandtresor aus Gaststätte geklaut! 81-Jähriger von unbekannten Täter geschlagen!

Wiesbaden (ots) 1. Tresor aus Gaststätte entwendet, Wiesbaden, Emser Straße, Montag, 25.10.2021, 01:00 Uhr bis 17:20 Uhr

1. Bad Soden: Handy-Attrappen bei Einbruch gestohlen. Und weiter Meldungen für dem Main Taunus

Bei einem Einbruch in einem Bad Sodener Mobilfunkfachgeschäft haben unbekannte Täter im Verlauf des Wochenendes zahlreiche Handy-Attrappen gestohlen sowie erheblichen Sachschaden hinterlassen. Ersten Erkenntnissen von der Tatortaufnahme am Montagvormittag zufolge zerstörten die Täter zwischen Samstag und Montag die Glasscheibe der Haupteingangstür des Geschäftes in der Königsteiner Straße und durchsuchten die Räumlichkeiten. Letztendlich verschwanden die Unbekannten mit mehreren Dutzend „Handy-Dummys“ im Wert von einigen Hundert Euro. Der entstandene Schaden an der Eingangstür dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 bei der Kriminalpolizei in Hofheim.

2. Pkw geöffnet und Gegenstände gestohlen, Flörsheim am Main, Jahnstraße, Parkplatz an der Stadthalle, Samstag, 04.04.2020, 23:00 Uhr bis Montag, 06.04.2020, 11:00 Uhr

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben im Tatzeitraum zwischen Samstagabend und Montagvormittag einen Pkw in Flörsheim geöffnet und mehrere Gegenstände im Wert von etwa 150 Euro gestohlen. Das Fahrzeug parkte in der Jahnstraße auf dem Parkplatz der Stadthalle, als die Täter den VW auf bislang unbekannte Weise öffneten. Entsprechende Spuren konnten nicht gesichert werden. Aus dem Innenraum ließen die Unbekannten dann persönliche Dokumente sowie ein Parfüm und Bekleidung mitgehen, bevor sie unerkannt verschwanden.

Hinweise werden von der Flörsheimer Polizei unter der Telefonnummer 06145 / 5476 – 0 entgegengenommen.

3. Schlüssel aus Opel gestohlen, Hofheim am Taunus, Diedenbergen, Zaunkönigweg, Montag, 06.04.2020, 16:15 Uhr bis 21:40 Uhr

In Hofheim kam es am Montagabend zu einem Diebstahl aus einem Pkw, bei dem der oder die Täter mehrere Schlüssel entwendet haben. Das Fahrzeug – ein roter Opel – parkte zwischen 16:15 Uhr und 21:40 Uhr im Zaunkönigweg im Stadtteil Diedenbergen. Die Polizei geht davon aus, dass der Pkw nicht verschlossen war, weshalb die Täter leichtes Spiel hatten, in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen. Die Polizei empfiehlt Verkehrsteilnehmern, ihre Fahrzeuge ordnungsgemäß zu verschließen. Nicht nur haben potentielle Täter sonst ein leichtes Spiel, sondern Sie riskieren ein Verwarngeld in Höhe von 15,- Euro (§14 StVO). Lassen Sie zudem keine Wertgegenstände wie Handtaschen, Portemonnaies, Bargeld oder mobile Navigationsgeräte zurück und nehmen Sie diese an sich, wenn Sie ihr Auto abstellen. Wenn Sie Personen beobachten, die zu ungewöhnlichen Tageszeiten Fahrzeuge ableuchten oder die Innenräume in Augenschein nehmen, zögern Sie nicht damit, die Polizei zu alarmieren.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen.

4. Zwei Verletzte nach Auffahrunfall Hattersheim am Main, Südring, Frankfurter Straße, Montag, 06.04.2020, 11:22 Uhr

Am Montagmittag ereignete sich in Hattersheim ein Verkehrsunfall, infolgedessen zwei Personen mit leichteren Verletzungen in Krankenhäusern untersucht werden mussten. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge musste ein Pkw, der um 11:22 Uhr auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs war, aufgrund der Ampel am Südring anhalten. Daraufhin bremste auch ein nachfolgender Pkw bis zum Stillstand ab. Aus bislang nicht geklärten Gründen kam ein weiteres Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und kollidierte mit dem zweiten Pkw, der durch die Wucht des Aufpralles auf das erste Auto geschoben wurde. Die Fahrzeugführer des zweiten und dritten Pkw wurden verletzt; zudem mussten ihre Fahrzeuge abgeschleppt werden.

5. Nach Auffahrunfall in Krankenhaus behandelt, Kelkheim (Taunus), Frankenallee, Montag, 06.04.2020, 16:45 Uhr

In Kelkheim ist am Montagnachmittag ein 43-jähriger Mann aus Kriftel im Rahmen eines Auffahrunfalles verletzt worden. Wie sich an der Unfallstelle in der Frankenallee zeigte, waren drei Verkehrsteilnehmer hintereinander auf der Frankenallee in aufsteigender Fahrtrichtung unterwegs gewesen. Verkehrsbedingt musste der vorausfahrende 43-jährige Skoda-Fahrer bremsen, woraufhin auch ein nachfolgender 56-jähriger Mercedes-Fahrer sein Fahrzeug entschleunigte. Allem Anschein nach bemerkte der 49-jährige Fahrer eines Skoda diese Situation zu spät und fuhr auf das Heck des Mercedes auf, der wiederum auf den Skoda aufgeschoben wurde. Der 43-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Skoda des 49-jährigen Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

OTS

Anzeigen

Neu

MTK: Diebstahl aus Schulgebäude! Diebstahl aus Schulgebäude!

Hofheim (ots) 1. Diebstahl aus Schulgebäude, Hochheim am Main, Weingartenstraße, Freitag, 15.10.2021 bis Freitag, 22.10.2021 Innerhalb...

WI: Handy und Bargeld gestohlen! Körperverletzung in der Äppelallee! Und mehr…

Wiesbaden (ots) 1. Handy und Bargeld gestohlen, Wiesbaden, Wellritzstraße, Mittwoch, 27.10.2021, 02:00 Uhr In der vergangenen...

HTK: Schlägerei auf Supermarkparkplatz mit verletzter Person! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher kommen durch Terrassentür, Königstein im Taunus, Hainerbergweg, 26.10.2021, 10.15 Uhr bis 19.05...

OF/MKK: Vermisstmeldung! Wo ist Tom Massoth aus Hanau?

Offenbach (ots) Wo ist Tom Massoth aus Hanau? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim